Ronald Hoozemans. Foto: Wego/Vti

Wego/Vti: Veränderung in der Geschäftsführung

Andreas Krebs und Jessica Schwarz verlassen die Wego Systembaustoffe

Andreas Krebs verlässt die Geschäftsführung der Wego Systembaustoffe GmbH. Er war seit Mai 2020 als Geschäftsführer Vertrieb und Marketing für den Systembaustoff-Fachhandel tätig. Auch Jessica Schwarz, Geschäftsführerin Finanzen, HR und IT, wird das Unternehmen zum 30. Juni verlassen, um sich neuen Aufgaben zu widmen.

Die Vertriebs- und Bereichsleitungen Finanzen und Controlling, Personal sowie IT berichten zukünftig an den Vorsitzenden der Geschäftsführung Ronald Hoozemans, der die Geschäfte von Wego/Vti fortan allein leiten wird. Mit dieser Fokussierung in der Geschäftsführung bringt das Unternehmen die organisatorische Struktur in Einklang mit den erfolgreichen Modellen der europäischen SIG Schwestergesellschaften.

Die Wego Systembaustoffe GmbH mit Firmensitz in Hanau ist ein Systembaustoff-Fachhandel. Mit mehr als 50 Standorten in Deutschland sowie Luxemburg und 1.200 Mitarbeitern ist das Unternehmen der führende Großhandel für Technische Isolierung, Trockenbau, Dämmstoffe sowie Boden-, Brandschutz- und Fassadensysteme. Wego/Vti ist international eingebunden in die börsennotierte SIG-Gruppe mit Sitz in Sheffield (UK).

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner