WeGo/VTI besetzt vier Führungspositionen neu

Stärkung und offensiver Ausbaus der WeGo-Marktposition

Die WeGo Systembaustoffe GmbH hat aktuell die Regionalleitung Ost, die Spartenleitung für das Segment Technische Isolierung WeGo/VTI sowie die Abteilungsleitungen Operations und Personal mit neuen Fachkräften besetzt.

Die Führungspositionen Spartenleitung Technische Isolierung und Leitung Operations wurden neu geschaffen. Sie sind Ausdruck der konsequenten Stärkung und des offensiven Ausbaus der WeGo-Marktposition.

Seit dem 1. Juli 2018 hat Christian Fischer die Leitung der Region Ost bei der WeGo Systembaustoffe GmbH inne. Der gebürtige Berliner ist damit Nachfolger von Nils Gagzow, dem heutigen Geschäftsführer Vertrieb der WeGo. Christian Fischer ist qualifizierter Bau- und Vertriebsfachmann mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung. Neben seiner Fachkompetenz im Baustoffhandel (Bauelemente, Baubeschläge, Gebäudeautomation) hat er umfassende Erfahrungen in den Bereichen Vertriebssteuerung, Gebietsstrukturentwicklung, Key-Account Management und Strategieentwicklung gesammelt. Vor seinem Wechsel zur WeGo/VTI war er als Verkaufs- und Vertriebsleiter bei großen Markenherstellern der Baustoffindustrie tätig.

Peter Pásthy

Peter Pásthy ist als neuer Spartenleiter verantwortlich für das Segment der Technischen Isolierung WeGo/VTI. Auch er verfügt über mehr als 20 Jahre Branchenerfahrung in Baustoffhandel und Industrie mit fachlicher Ausrichtung auf Vertriebsentwicklung, Produktpositionierung und Projektsteuerung. Peter Pásthy berichtet von seinem Dienstsitz Oberhausen aus direkt an Nils Gagzow. Er bildet den zentralen Dreh- und Angelpunkt für alle Themen rund um die technische Isolierung und baut die Marke VTI am Markt aus.

Michael Zwick

Michael Zwick übernimmt als Leiter Operations die Verantwortung für die Bereiche Bestandsmanagement, Fuhrpark, Logistik, Immobilienmanagement und Arbeitssicherheit bei der WeGo/VTI. Der diplomierte Maschinenbauingenieur war zuletzt in gleicher Funktion bei einem internationalen Handelsunternehmen für Maschinenelemente und technisch-logistische Dienstleistungen mit 26 Standorten und 900 Mitarbeitern in Deutschland tätig.

Kartja Rigoll

Über mehr als 25 Jahre Berufserfahrung in der Personalarbeit verfügt Katja Rigoll, die neue Personalleiterin der WeGo/VTI. Sie war bis zu ihrem Wechsel nach Hanau verantwortlich für die Personalwirtschaft eines schwedischen Konzerns im Bereich Industrie-, Bau- und Bergbautechnik in Deutschland, Belgien, Österreich und der Schweiz. Ihre berufliche Laufbahn hatte Katja Rigoll im Baustoffhandel begonnen.

„Ich freue mich sehr über diese kompetente Verstärkung“, sagte Christian Horn, Vorsitzender der WeGo Geschäftsführung, „alle vier neuen Führungskräfte sind hochqualifizierte, erfahrene Spezialisten und werden uns in ihren Fachbereichen voranbringen.“

 

 

Anzeige

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner