WeGo in Suhl an neuem Standort

Mit dem jetzt abgeschlossenen Umzug des Express-Standortes Suhl hat die WeGo Systembaustoffe GmbH die zukunftsgerichtete Neuorganisation als Multispezialist in Thüringen vollständig realisiert.

Erst vor wenigen Monaten sind die Standorte Korbußen und Nohra in der großzügigen neuen Niederlassung Erfurt (Foto) aufgegangen. Suhl wurde organisatorisch nun als Express-Standort an den Neubau in der Landeshauptstadt angedockt. Um dieser speziellen Funktion optimal gerecht werden zu können war der Umzug innerhalb der Stadt notwendig. Die neue Adresse lautet: Johann–Wendel–Straße 10, 98529 Suhl.

„Der neue Express-Standort in Suhl steht vor allem für eine schnelle und unkomplizierte Auslieferung“ erläutert Wolfgang Franz (WeGo Regionalleiter Süd-Ost), „drei Fahrzeuge für alle Anforderungen am Bau inklusive Hochkranlogistik bis zu 27 Meter Höhe gewährleisten den Bauvorhaben in der Region die optimale Belieferung. Die enge Zusammenarbeit mit dem Hauptstandort in Erfurt bietet unseren Kunden durch intelligenten Warenverkehr den vollen Zugriff auf 2.000 Produkte aus den Segmenten Ausbau, Boden, Technik und Fassade.“

Anzeige