Lux Elements erweitert Angebot für Sitzbänke

Beue, verfliesbare Sitzbänke für den Dusch-, Bad- und Wellnessbereich

 

Relax Ba Solo
Relax Ba Solo. Foto: Lux Elements

Seit Anfang 2023 gibt es bei Lux Elements neue, verfliesbare Sitzbänke für den Dusch-, Bad- und Wellnessbereich. Diese teilen sich in Bankformen mit fest definierten Standardbreiten und Modellen, die sich bei Bedarf kürzen lassen.

Die drei neuen Bankformen „Solo“, „Shape“ und „Size“ aus der Produktgruppe „Relax-Ba“ werden als Bausatz geliefert. Durch ihre unterschiedliche Form von abgerundet bis eckig eignen sie sich für verschiedene Oberflächenbeläge wie Mosaik oder großflächige Fliesen. Mit einer Breite von 800, 900 und 1000 mm lassen sich die Bänke mit fast allen Duschboden Modellvarianten aus der Produktgruppe Tub von Lux Elements kombinieren. Damit beim Einsatz im Duschbereich das Wasser von der Sitzfläche abfließen kann, wurde diese mit leichtem Gefälle ausgestattet. Passend zu allen Bankformen ergänzen zwei Rückenlehnen-Designvarianten das Angebot. Sowohl Sitzflächen als auch die Rückenlehnen können optional mit einer werkseitig integrierten Heizmatte bestellt werden.

Relax Ba Size
Relax Ba Size. Foto: Lux Elements

Für jedes Modell der Reihe „Shape“ und „Size“ gibt es darüber hinaus einen passenden Lichtschlauch im Lux Elements Programm. Die Montage erfolgt unter dem Überhang der vorderen Sitzkante, wo eine entsprechende Fräsung bereits werkseitig vorhanden ist.
Ein weiteres, neues Modell in den Breiten 800, 900 und 1000 mm ist die schwebende Sitzbank „Float“ für den Einbau in einer Nische. Sie wird inklusive Montagematerial geliefert und kann ebenfalls mit Sitzheizung ausgestattet werden.

Die Modelle „Relax-Ba Size“, „Solo“ und „Shape“ eignen sich für verschiedene Fliesenformate von Mosaik bis großformatig
Die Modelle „Relax-Ba Size“, „Solo“ und „Shape“ eignen sich für verschiedene Fliesenformate von Mosaik bis großformatig. Foto: Lux Elements

Individuelle Anpassung – für flexiblen Einsatz

Als flexible Lösung für größere Dusch- oder Wellnessbereiche gibt es die neue Bankform „Relax-Ba Cut“ in einer Breite von 1200 mm. Zur Auswahl stehen eine Ausführung mit eckiger Grundform sowie eine Variante mit abgerundetem Design.

In beiden Fällen handelt es sich um einen Bausatz, der zwei Montagevarianten zulässt: wahlweise können die Bänke mit oder ohne Überhang – z.B. für eine Lichtleiste – montiert werden. Auch bei diesen Modellen besteht die Möglichkeit, die Sitzfläche werkseitig mit einer Heizmatte auszustatten. Der besondere Vorteil bei den „Cut-Modellen“ liegt in der Flexibilität: Die Bänke lassen sich nicht nur einfach kürzen, sondern auch miteinander kombinieren. Somit eignen sie sich auch für größere Objekte, bei denen lange Sitzbänke gefragt sind.

Weitere Informationen finden sich auf der Webseite des Herstellers www.luxelements.com und im Produktprogramm „Systeme für Bad und Dusche“ unter „Badgestaltung“.

Anzeige

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner