Aktuelle Informationen aus der Keramik- und Zubehör-Branche
Kategorie wählen

Objekte

Kleine Keramik-Fassadenelemente ganz groß

Das städtische Grundstück zwischen Jüdischem Museum, TAZ-Neubau und ehemaliger Blumengroßmarkthalle in Kreuzberg erhielt nicht einfach der Meistbietende, sondern derjenige, der für eine Bebauung das beste Konzept vorlegte. Allein wegen…
Weiterlesen...

Der Eisberg von Poing

Ein vielflächiger Körper, auch auf den Dachflächen mit schillernd weißer, dreidimensionaler Keramik bekleidet ist, ist das neue, verspielt-strenge Wahrzeichen der Oberbayrischen Gemeinde Poing bei München. Licht, vielfach gebrochen und…
Weiterlesen...

Mosa: Literatur trifft Design 

Kaffeebar, Treffpunkt und Buchhandlung in einem. So lässt sich die Librairie ICI am besten beschreiben. Im zweiten Pariser Arrondissement bildet sie mit 40.000 Büchern eine Oase der Ruhe. Architekt Arnaud Berthereau von Studio Briand &…
Weiterlesen...

Ströher: Zurück in die Zukunft

Köln-Junkersdorf steht für vornehme Einfamilienhäuser, die in den 20er- Jahren des vorigen Jahrhunderts im Bauhaus-Stil errichtet wurden. Seit dieser Zeit lockt der Stadtteil mit exklusivem Wohnen im Grünen – und fungiert heute als…
Weiterlesen...

NBK-Terrakotta prägt Neubau des Nano-Instituts

Mit dem Nano-Institut für Physik, mitten im Herzen Münchens, lokalisiert sich an der Königinstraße - unmittelbar am Englischen Garten und unweit der pulsierenden Ludwigstraße – der Auftakt des im Aufbau begriffenen neuen Campus der…
Weiterlesen...