Aktuelle Informationen aus der Keramik- und Zubehör-Branche

Assoposa: Die Stadt der Verlegung zeigt wieder Tipps und Tricks

Praktische Vorführungen zur Verlegung von Groβformaten auf der Cersaie

Gewusst wie: Tipps und Tricks rund um die Verlegung groβformatiger Fliesen zeigen die Verlegeprofis des Verbands der italienischen Fliesenleger (Assoposa) an allen fünf Messetagen vom 24. bis 28. September in Bologna auf der Weltleitmesse für Keramik und Bad in praktischen Vorführungen. Die Stadt der Verlegung (Città della Posa) bietet zum 7. Mal einen Ausstellungsbereich für Fachbesucher, die sich für die Verlegung von Feinsteinzeug und Keramik interessieren. Dabei werden wieder sechs klassische Themenbereiche der Welt der Verlegung auch in Ton und Bild und anhand von grafischen Darstellungen vertieft.

Im Fokus stehen insbesondere die  Logistik vor der Baustelle  und der Transport der Riesenplatten vor Ort; Arbeitssicherheit und Gesundheit auf der Baustelle, besondere Verarbeitungen sowie die Kommunikation zwischen Designer und Fliesenleger.

Der Bodenbelag als System steht im Vordergrund der Aktivitäten: Assoposa bietet mit dem Stand des Verbands ein Forum, an dem sich Fliesenleger- und Händler und Designer und Architekten begegnen und austauschen können. Ein technisches Seminar über Groβformate für Architekten und Planer mit zwei Stunden Theorie und zwei Stunden Praxis findet an allen Messetagen statt.

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.