Foto: Jochen Tack

1200Grad Umfrage: Wird der zweite Lockdown die Baubranche zurückwerfen?

Große Unsicherheit über die langfristigen Folgen der neuen Beschränkungen

Aus dem ersten Corona-Lockdown ist die Baubranche vergleichsweise gut herausgekommen. Viele Menschen haben in Frühjahr und Sommer statt in den Urlaub in die eigenen vier Wände investiert, was bei Handel, Handwerk und Industrie sogar zum Teil zu Rekordumsätzen führte.

Doch wird die Baubranche auch den zweiten Lockdown so gut verkraften? Darum geht es in unserer aktuellen 1200Grad-Umfrage!

Wird der zweite Lockdown die Baubranche zurückwerfen?

  • Die Konsequenzen werden wir erst im Frühjahr 2021 richtig abschätzen können. (56%, 48 Votes)
  • Nein, die Branche ist auch aus dem ersten Lockdown gut herausgekommen (23%, 20 Votes)
  • Wir fühlen uns für den zweiten Lockdwon gut gerüstet. (9%, 8 Votes)
  • Wir haben Angst, dass unsere Kunden und Zulieferer Schaden nehmen (7%, 6 Votes)
  • Ja, ein zweites Runterfahren der Wirtschaft verkraftet auch die Baubranche nicht mehr. (5%, 4 Votes)

Total Voters: 86

Loading ... Loading ...

1200Grad zeigt die Markt-Stimmung in einem Meinungsbarometer, das täglich aktualisiert wird. Die Umfrage endet am 30.11.2020. Merhfach-Antworten sind möglich.

Video-Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!