Suchbegriff wählen

Markt

Baugewerbe: Umsätze deutlich unter Vorjahresniveau

„Der Umsatz im Bauhauptgewerbe erreicht bis zum Juli ca. 50,4 Mrd. Euro und verfehlt damit das Vorjahresniveau etwa um 1 Mrd. Euro; (ca. -2%). Dabei ist zu beachten, dass die Preise für Bauleistungen infolge der deutlichen Preiszuwächse…

BKF-Mitglieder verlieren drastisch Marktanteile

Carlo Cit von der Hansa Unternehmensberatung analysiert exklusiv für 1200Grad mit seinem aktuellen Zahlenmaterial die Situation der deutschen Fliesenhersteller. Sein Fazit: Es wird für die deutsche Fliesenindustrie immer schwieriger, sich…

Cersaie 2021: Business as usal?

Wohl selten haben Aussteller und Besucher mit soviel Spannung auf eine Cersaie geschaut wie in diesem Jahr. Die letzte Veranstaltung lag immerhin zwei Jahre zurück, 2020 musst die Messe Corona bedingt ausfallen. Und auch in diesem Jahr…

Weiterhin hohe Nachfrage im Einrichtungssektor

Wenngleich bereits im Vorjahr weite Teile des Einrichtungssektors mit einer erfreulichen Nachfrage konfrontiert waren, hat sich der Trend im laufenden Jahr nochmals beschleunigt. So meldeten etwa die Produzenten von Küchenmöbeln für das…

Die Fliese kann im Objekt weiter zulegen

Mitte September 2021 trafen sich Vertreter von Industrie und Handel auf Einladung des Verbandes der Deutschen Fliesenhändler (VDF) im Hyperion Hotel Berlin- Willmersdorf in einer Präsenzveranstaltung, um sich die Ergebnisse der „Studie zum…

Spanische Fliesenexporte im 1. Halbjahr 2021

Trotz anhaltender Pandemielage verzeichnen die aktuellen Exportzahlen der spanischen Fliesenhersteller in Deutschland weiterhin ein sehr positives Ergebnis., so eine Presseinformation von Tile of Spain. Mit einem Halbjahresumsatz in Höhe…

Materialknappheit und Rohstoffpreise belasten Bauwirtschaft

„Materialknappheit und weiter steigende Rohstoffpreise belasten weiterhin die Bauwirtschaft. Nach den Daten des Statistischen Bundesamtes gibt es gerade bei wichtigen Bauprodukten keine Entwarnung. Vorhandene Lieferschwierigkeiten bei…

Baugewerbe: Durchwachsene Halbjahresbilanz

„Wir sind mit einem Rekordauftragsbestand von etwa 56 Mrd. Euro in das Baujahr 2021 gestartet. Dann haben aber der Wintereinbruch und der Pendelrückschlag nach dem Auslaufen des reduzierten Mehrwertsteuersatzes sowie die fortbestehenden…

Ausbildungszahlen am Bau weiter auf hohem Niveau

„Die Zahl der Auszubildenden im Baugewerbe steigt weiter. Im 2. Quartal 2021 befanden sich knapp 40.000 junge Menschen in Ausbildung, das sind 4,9 % mehr als im Vorjahreszeitraum. Auch die Zahl der neuen Lehrlinge im ersten Ausbildungsjahr…