Aktuelle Informationen aus der Keramik- und Zubehör-Branche

Umsatzmaximierung für Baumärkte und Baustoffhandel

renosys will Handwekreleistungen mit Produkten koppeln

In Deutschland wird gerne renoviert, modernisiert und umgebaut. Einige Dinge werden in Eigenregie durchgeführt, doch ein Großteil beauftragt Handwerker, die die Arbeiten und oftmals auch den Einkauf der Produkte übernehmen. Das Material wird aus Baumärkten und aus dem Baustoffhandel bezogen. Wobei teilweise der Kunde das Material auch wieder selbst kauft. Handelt es sich um größere Renovierungsarbeiten, so werden verschiedene Handwerker beauftragt, die wiederum ihr Material aus unterschiedlichen Quellen beziehen. Das kann sich mit renosys ändern.

Mit renosys rücken nun der Baumarkt und der Baustoffhandel noch mehr in den Mittelpunkt, wenn es um Renovierungsarbeiten und diverse Bauarbeiten geht. Denn nicht nur das Material soll ab und an dort gekauft werden, auch Renovierungsarbeiten sollen zukünftig über den Baumarkt als auch den Baustoffhandel bezogen werden können. Das bedeutet, dass der Baumarkt auch Handwerker anbietet, die beispielsweise eine Badrenovierung, Küchenrenovierung oder auch den Innenausbau übernehmen.

Die renosys GmbH & Co.KG hat ein Servicepaket entwickelt, welches speziell auf Baumärkte und den Baustoffhandel ausgerichtet ist. Mit diesem Konzept werden Materialien und Gewerke gebündelt, die für Renovierungsarbeiten notwendig sind, sodass alles aus einer Bezugsquelle stammt. Der Vorteil für den Kunden liegt dabei auch ganz klar auf der Hand: Er erhält ein Produkt zum Festpreis. Im Baumarkt schaut er sich in einem eigens erstellten Showroom die angebotenen Produkte an. Ein speziell geschulter Baumarktmitarbeiter kann nun die Wünsche aufnehmen und ein Angebot mit einem dafür entwickelten Online-Konfigurator erstellen. Diese Kommunikationsplattform ist einfach zu bedienen und innerhalb einiger Minuten erhält der Kunde ein Angebot. Kommt es zum Vertragsabschluss, beauftragt der Baumarkt einen seiner Handwerker, der die Arbeiten ausführt. Alle benötigten Materialien, werden über den Baumarkt bezogen.

Zentrale Kommunikationsplattform sorgt für Auftragsabwicklung

Der wichtigste Punkt ist, dass mit renosys eine Umsatzmaximierung erreicht wird. Sowohl für den Baumarkt als auch für den Handwerker. Das Konzept kann ganz einfach und ohne großen Aufwand umgesetzt werden. Im Mittelpunkt steht eine zentrale Kommunikationsplattform, über die ganz einfach und bequem Angebote erstellt und Aufträge abgewickelt werden können. Die Baumarktmitarbeiter erhalten eine Schulung zur Anwendung der Kommunikationsplattform, um so einen reibungslosen Ablauf zwischen dem Baumarkt, dem Kunden und dem Handwerker herstellen zu können. Handwerker werden zudem in der renosys Akademie geschult und auf verschiedenen Leveln zertifiziert. Dadurch kann der Baumarkt eine hochwertige Arbeitsleistung dem Kunden gegenüber garantieren.

Die Verkaufsmodule

Insgesamt gibt es 8 verschiedene Verkaufsmodule aus den unterschiedlichsten Bereichen. Das großartige an diesem Konzept ist, dass jedes Modul zu einem Festpreis pro Quadratmeter bzw. Laufmeter verkauft wird.

Im Folgenden sind sie alle Module aufgelistet und erläutert:

Die Vorteile für renosys-Partner

Kontaktiert der Kunde einen Handwerker, wenn er beispielsweise eine Badrenovierung möchte, so dauert es meistens einige Wochen, bis er ein Angebot hat. Mit dem Konzept und den Verkaufsmodulen von renosys haben Partner ein Alleinstellungsmerkmal und dadurch auch einen Marktvorteil. Dank der Online-Konfiguratoren können renosys-Partner Angebote nicht nur sehr zügig innerhalb von einigen Minuten erstellen, diese Angebote sind außerdem nicht vergleichbar. Zudem erhält der Kunde sofort was er wünscht, sein Bedürfnis wird schnell befriedigt, was sich wiederum auch positiv auf die Kaufabsicht auswirkt. Baucenter bieten neben geschultem Personal auch zertifizierte Handwerker an. Das gibt dem Kunden eine zusätzliche Sicherheit. Der renosys-Partner hat die Sicherheit wiederum, dass alle benötigten Materialien über den Baumarkt bezogen werden. Zudem können sie mit renosys einen vollkommen neuen Kundenkreis erschließen. Die beiden letzten Punkte sind zudem ein Garant für eine Umsatzsteigerung.

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.