Tiles by Pecasa mit neuer Gebietsstruktur in der Schweiz

Peter Suter für Vertrieb im neu definierten Gebiet der Westschweiz

Die Nittendorfer Unternehmung strukturiert weiter ihre Vertriebsgebiete und erweitert nun die Präsenz in der Schweiz. Peter Suter repräsentiert seit Februar 2023 die Vertriebsmarke Tiles by Pecasa in dem neu definierten Gebiet der französisch-sprachigen Westschweiz. Konzentrierte man sich bisher primär auf den deutsch-sprachigen Raum der Schweiz, als Kerngebiet für vertriebliche Aktivitäten am Handel und dem Objektgeschäft, soll nun die ganze Schweiz in der Betreuungsleistung abgedeckt und bedient werden.Bereits seit über 5 Jahren ist die Vertriebsmarke in der deutsch-sprachigen Ostschweiz durch Uwe Eckert und seine Handelsagentur erfolgreich vertreten und greift auf bestehende Geschäftsstrukturen zurück.

Foto: Uwe Eckert
Foto: Uwe Eckert

„Die Schweiz ist ein hochspannender und immens objektlastiger Markt mit vielen verschiedenen Einflussfaktoren und hohen Service-Level-Anforderungen. Für uns ist die Schweiz bereits heute von großer Bedeutung und wir wollen zukünftig regional noch präsenter werden. Diesbezüglich, aber auch vor dem Hintergrund sprachlicher Gegebenheiten und kulturellen Ansprüchen, haben wir die französisch-sprachigen Kantone als Vertriebsgebiet Westschweiz etabliert und mit Peter Suter einen erfahrenen Kollegen für uns gewinnen können, dessen Expertise und Kontakte uns in diesem Gebiet weiterhelfen werden die Vertriebsmarke und das Kollektionsportfolio zu positionieren.“ berichtet Felix Neumann, Sales & Business Development Director von Steinmetz Bordüren, im Gespräch mit 1200Grad.

Tiles by Pecasa ist eine exklusive Vertriebsmarke der Steinmetz Bordüren in Nittendorf bei Regensburg, die ihre Kunden mit innovativer Design- und hochwertiger Produktentwicklung bedient und jüngst eine Ausweitung der Geschäftsfelder auf internationale Länder anstrebt. 1200Grad berichtete zuletzt.

Anzeige

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner