Aktuelle Informationen aus der Keramik- und Zubehör-Branche

Aktuelle Fliesentrends: Pretty in Pink

Spanische Fliesen beweisen Mut zur Farbe

Farbe ist ein bedeutendes Schlüsselelement in der Innenarchitektur. Helle Farbtöne sind beispielsweise in der Lage Licht zu verstärken und ein Gefühl von Geborgenheit zu transportieren. Pastelltöne im Wohnraum üben sich in dezenter Zurückhaltung, sie neutralisieren den Raum und heben dadurch andere dekorative Elemente hervor.

Sanfte Farbpalette

Hier sind es vor allem die rosa bis violetten Farbpaletten, die das Zuhause in eine Oase der Ruhe verwandeln können. Mit ihnen entsteht ein chromatischer Bereich, der die Hektik von außen mit einer inneren Ruhe ausgleicht. Als Trendfarbe im Bereich keramischer Fliesen hat sich ein pudriger Pinkton auf den letzten Fachmessen besonders hervorgetan. Das weiche bis lebhafte Rosa, verstärkt die Lichtkapazität in jedem Raum, zu dem verleiht es Bade- sowie Schlafzimmern eine besondere Note.

Foto: Tile of Spain

Kombinationswunder

Von Powdery Pink bis Rosenquarz zeigen die spanischen Fliesenhersteller den neuen Farbtrend in ihren Kollektionen. Dabei fallen vor allem die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten auf. Setzt man neben ein pudriges Rosé beispielsweise einen neutralen Ton und kombiniert Schwarz dazu, verleiht das dem Raum eine elegante Atmosphäre. Natürlicher und ruhiger wird es hingegen in der Kombination mit Materialien in natürlichen Oberflächen. Stein- oder Holzoptiken sorgen für visuelle Ruhe und emotionales Wohlbefinden.

Raffiniert ist auch das Zusammenspiel mit metallischen Oberflächen in Kupfer oder Bronze. Der Glanz des Metalls trägt zur Pastellwärme der rosa Farbe bei. Der spanische Hersteller Porcelanosa zeigt beispielsweise in seiner neuen Kollektion White & Colours unter anderem Wandfliesen in Puderrosa. Als Farbspritzer oder Großflächig aufgelegt verströmen die pastelligen Fliesen Freude, und Gelassenheit in Küche, Bad und Wohnraum.

Zahlreiche Ausstattungsideen sowie umfassende Informationen rund um das Thema Fliesen aus Spanien gibt es unter www.tileofspain.de

Foto: Tile of Spain

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.