PCI verlost 5 VIP-Tickets für den PCI-Alpencup 2022

Teilnahmeschluss ist der 30. Juni 2022

Der PCI-Alpencup in Augsburg geht in die zweite Runde. Aufgrund des großen Erfolgs 2021 ist die diesjährige Veranstaltung vom 7. – 8. Juli in Augsburg noch größer und bietet noch mehr Highlights. Jetzt verlost PCI als besonderes Special fünf VIP-Tagestickets für einen der beiden Veranstaltungstage nach Wahl. Die Gewinner können einen spannenden Wettkampf erleben, an interessanten Workshops und Vorträgen teilnehmen und Branchen-Networking betreiben. Teilnahmeschluss ist der 30. Juni 2022.

Zum zweiten Mal veranstaltet die PCI Augsburg den PCI-Alpencup im Rahmen ihrer Nachwuchsförderung. Vom 07. bis 08. Juli 2022 gehen am PCI-Hauptsitz in Augsburg 14 junge Handwerker aus sieben Ländern ins Rennen um den PCI-Alpencup-Wanderpokal. Die geladenen Gäste erwartet neben dem Wettkampf der Fliesenleger ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Vorträgen externer Referenten, praxisorientierten Workshops und einer Fachausstellung mit verschiedenen Industriepartnern aus der Branche.

Für diese exklusive Veranstaltung verlost PCI insgesamt fünf VIP-Tagestickets. Die Tickets umfassen die Teilnahme am kompletten PCI-Alpencup-Programm, einschließlich einer Übernachtung und der Teilnahme am jeweiligen Abendprogramm mit den Wettkampf-Teams – wahlweise am 07. Juli oder am 08. Juli 2022.

Machen Sie mit und registrieren Sie sich unter www.pci-alpencup.com/verlosung für die Verlosung eines der insgesamt fünf VIP-Tagestickets. Mit etwas Glück sind Sie als Gast beim PCI-Alpencup 2022 in Augsburg dabei! Teilnahmeschluss ist Donnerstag, der 30. Juni 2022. Die Gewinner werden am 01. Juli 2022 per E-Mail benachrichtigt.

Der PCI-Alpencup war erstmalig als ein komplett neues Format im Juli 2021 gestartet und findet, in enger Zusammenarbeit mit dem Fachverband Fliesen und Naturstein (FNN) und der europäischen Union nationaler Fliesenfachver­bände (EUF), regelmäßig am Standort der PCI in Augsburg statt. Ziel ist es, die jungen Handwerker im Rahmen der Nachwuchsförderung zu unterstützen, ihnen die Möglichkeit zu geben, international zusammenzukommen, sich aus­zutauschen und sich letztlich auch untereinander in ihrer Leistung messen zu können. 2021 siegte das Team Deutschland mit Silas Dulle und Tim Necker vor den Teams aus Südtirol und Österreich.

Alle Informationen und aktuelle Highlights rund um den PCI-Alpencup sind unter www.pci-alpencup.com verfügbar.

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner