Fliesenkleber von 1a Bauchemie

Gutjahr-Konfigurator: Balkone und Terrassen planen

Jetzt können KOSY-Nutzer z.B. das Gefälle deutlich leichter einstellen

Gutjahr hat seinen Online-Konfigurator für Balkone und Terrassen überarbeitet. Ab sofort können die KOSY-Nutzer beispielsweise das Gefälle deutlich leichter einstellen. Gleichzeitig sind die Verlegepläne übersichtlicher geworden. Das vereinfacht die Planung einer Baustelle weiter. Vor gut zwei Jahren hat der Systemanbieter Gutjahr KOSY live geschaltet – und seit dem haben tausende Architekten und Handwerker ihre Baustellen mit dem Online-Konfigurator geplant. „KOSY kam von Anfang an sehr gut an, weil es enorm praktisch ist. Denn damit lassen sich schnell und einfach die passenden Komplettsysteme zusammenstellen, die benötigten Mengen berechnen und die Kosten kalkulieren“, sagt KOSY-Projektmanagerin Carolin Hampl. „Jetzt haben wir weiter optimiert und dabei zahlreiche Anregungen unserer Kunden aufgenommen.“

Gefälle einfach einrichten

Die wichtigste Vereinfachung betrifft die Eingabe des Gefälles: Mit einem Klick auf Pfeilsymbole kann die Gefällerichtung eingestellt werden. „Zudem wird das Gefälle an Wänden, Rändern und Brüstungen automatisch in Prozent berechnet“, erklärt Hampl. Auch die Verlegepläne sind übersichtlicher geworden. Das liegt zum einen an der Darstellung im Querformat. Zum anderen erkennen die Nutzer die einzelnen Komponenten besser. „Die unterschiedlichen Stelzlagertypen werden beispielsweise mit unterschiedlichen Symbolen dargestellt – im Verlegeplan sehen die Handwerker so schnell, welches Stelzlager wohin gehört. Und auch die Verbinder im TerraMaxx RS Rahmensystem werden deutlicher dargestellt.“

Erst Komplettsystem, dann Kalkulation

Der Online-Konfigurator KOSY besteht aus zwei Teilen, einem System-Finder und einem System-Kalkulator. Der System-Finder zeigt in wenigen Schritten an, welches Komplettsystem für den speziellen Einsatzbereich am besten passt. Dazu müssen die Nutzer nur Informationen zur Baustelle auswählen und Angaben zur Art des Außenbereichs, zur Abdichtung und zur Aufbauhöhe machen. Dabei sind zahlreiche Details und Situationen verfügbar – das ermöglicht ein sehr genaues Ergebnis. „Das Ganze dauert nur wenige Minuten, dann erhalten die Nutzer eine Systemempfehlung mit den wesentlichen Systemkomponenten“, so Carolin Hampl. Dank der neuen dynamischen Fehlermeldung bekommt der Nutzer zudem sofort einen aktiven Hinweis, ob er seinen geplanten Aufbau so realisieren kann oder ob Änderungen notwendig sind. Zusätzlich bietet Gutjahr den System-Kalkulator an – die Auswahl aus dem System-Finder wird dabei automatisch übertragen. Wenn Parameter wie Maße, Gefälle und Belagsformate angegeben sind, erhalten die Nutzer eine komplette Mengenliste inklusive Verlegeplan und aktuellen Preisen.

Direkt zum Konfigurator: Kosy.Gutjahr.com

Foto: Gutjahr

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner