Aktuelle Informationen aus der Keramik- und Zubehör-Branche

Die filmenden Azubis von Linnenbecker: Einfach „mega“

Professionell und symphatisch gemachte Filme

Auf der CeramVision 2019 fiel der Startschuss des Linnenbecker-Azubi-Projektes „Youngsters on Tour“. Im Rahmen dieses Projektes besucht eine Gruppe von Auszubildenden des Handelshauses verschiedene Niederlassungen des Unternehmens, um so die Standorte oder Dienstleistungen der Gruppe allen Interessierten in einem Videoblog nahezubringen. Die Linnenbecker Azubis gehen wortwörtlich „mit dem Bulli auf Tour“ und filmen in Eigenregie an den einzelnen Standorten; sie interviewen Geschäftspartner oder Mitarbeiter und nehmen die Zuschauer mit auf ihre Reise.

Um es kurz zu machen und mal in der Sprache der Azubis zu sprechen: Wir finden diese Idee einfach „mega“! Die Azubis produzieren ihren ersten Filme, u.a. von der CeramVision, überaus sympathisch und darüberhinaus auch professionell. Da wird mit Kamera-Drohnen aus der Vogelperspektive gefilmt, flott geschnitten, Untertitel und Logos eingeblendet usw. Wer sich einmal selber mit dem Thema Film-Produktion (wir wissen wovon wir sprechen!) auseinandergesetzt hat weiß, dass das Thema Film weitaus komplexer ist als es auf den ersten Blick aussieht. Darüber hinaus nehmen sich die filmenden Azubis selber nicht so ganz ernst: Kleine Versprecher vor der Kamera werden nicht einfach rausgeschnitten, sondern als witziger Inhalt in die Film-Episoden eingebaut.

Wir meinen: Jungs und Mädels – weiter so! Wir sind gespannt auf die nächsten Videos von Euch!

 

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.