Bostik übernimmt Den Braven

Die Firma Bostik hat den niederländischen Dichtstoffhersteller Den Braven übernommen. Bostik gehört zur französischen Arkema Gruppe (ca. 7,7 Mrd. Euro Umsatz) und ist nach eigenen Angaben weltweit der führende Spezialist für Kleb- und Dichtstoffe.
Den Braven mit Sitz in Oosterhout erzielte zuletzt mit 4.800 Mitarbeitern in mehr als 50 Ländern einen Umsatz von 1,6 Milliarden Euro und zählt europaweit ebenfalls zu den führenden Unternehmen in diesem Segment. Mit modernsten Technologien und mit acht Produktionsstandorten auf der ganzen Welt bietet Den Braven ein umfangreiches Produktportfolio für das Dichten, Kleben sowie Schaumlösungen für Bau-Profis, Industrie und auch Heimwerker.
Ziel sei es nach Auskunft der Unternehmen, mit der Akquisition das Produktportfolio von Bostik weiter auszubauen und zu stärken. Außerdem will man eine stärkere Präsenz in den Schwellenländern, insbesondere in Asien, erreichen.

.

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner