Fiandre: Active Surfaces dient der Verbesserung der Lebensqualität

14 Jahre Forschung und Weiterentwicklung

Um konkret das Wohlbefinden der Menschen anzusprechen, die „Wohnräume leben“, ist es notwendig eine Rundum-Lösung anbieten zu können, die nicht nur schützend ist, sondern auch proaktiv zur Verbesserung der Lebensqualität beiträgt.

Die keramischen Active Surfaces Tafeln der Marke Fiandre der ICG Group sind konkret dazu in der Lage, diese Bedürfnisse – wissenschaftlich erwiesen in 14 Jahren Zusammenarbeit mit der Uni Mailand – zu erfüllen.

Active ist eine hochwertige Feinsteinzeug Oberfläche für den Innen – und Außenbereiche, sowie Verkleidungen von Interieur, welche mit vier wesentlichen Qualitäten „aktiv“ zum permanenten Wohlbefinden der Benutzer beiträgt. Die Oberflächen sind fotokatalytisch und sind heutzutage in der Lage Luftschadstoffe (Einsatzgebiet Außenbereich) wie VOCs und Nox abzubauen, die gefährlichsten Viren und Bakterien zu sowie Geruchsmoleküle zu zerstören und sich selbst zu reinigen. Eine Konsequenz dieser Qualitäten ist dementsprechend die Einsparung der Unterhaltskosten.

Im Innenraum eines Gebäudes angebracht ist Active eine der bestmöglichen Antworten, um Wohngifte wie Formaldehyd und andere schädliche Substanzen abzubauen, die von der WHO als SICK Building Syndrom definiert sind. Active Surfaces hat zwei europäische Patente. Die bereits erstellten Projekte sind im Vorfeld auf deren Mehrwert für die Umwelt von der Uni Mailand „gemessen“ worden. Dies im Sinne der Geschäftsleitung ICG und der Marke Fiandre; alles, was man behauptet – und vor allem in Zeiten von maximalem Greenwashing – muss man auch beweisen können.

Mehr hier

Anzeige