70.000 Fachbesucher auf der Cevisama 2024

Zahlen aus dem Vorjahr konnten wohl beibehalten werden

Die spanische Keramikmesse Cevisama in Valencia zieht eine positive Bilanz nach Abschluss der Messe. Die Anzahl an Fachbesucher hat in diesem Jahr die Marke von 70.000 überschritten, wobei die Anzahl der internationalen Einkäufer sogar um vier Prozent gestiegen und die Anzahl der inländischen Besucher leicht gesunken ist, heißt es dazu in einer Presseinformation der Messegesellschaft.

Frankreich, die Vereinigten Staaten, das Vereinigte Königreich, Italien und Deutschland waren dabei die wichtigsten Herkunftsmärkte der ausländischen Besucher. Die ersten Daten deuten somit darauf hin, dass die Messe die Zahlen aus dem Vorjahr beibehalten konnte. Insbesondere der prozentuale Anstieg der internationalen Einkäufer ist auffällig, da er die Zahlen des Vorjahres um vier Prozent übersteigt und 29 Prozent der Gesamtfachbesucher ausmacht.

Anzeige

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner