Aktuelle Informationen aus der Keramik- und Zubehör-Branche

Weiß, weißer geht´s nicht …

Keraben-Gruppe zeigte Neuheiten seiner Marken Keraben, Metropol und CasaInfinita

Auch in diesem Jahr bildete die Cevisama wieder den Startschuss für die Keraben-Gruppe, auf der wichtigsten spanischen Fachmesse ihre Neuheiten für die kommende Fliesen-Saison vorzustellen. Diesmal wurde das Motto des Standes von der Märchenwelt inspiriert: „Once upon a time“ – „es war einmal“. Der Hersteller präsentierte seinen Kunden verschiedene Ambientes, die Bezug nahmen auf drei der bekanntesten Geschichten in der Kinderliteratur: den „Zauberer von Oz“, „Alice im Wunderland“ und „Peter Pan“. Auf über 1000 Quadratmetern konnten die Besucher die Neuheiten bei den Wand- und Bodenfliesen der Marken Keraben, Metropol und CasaInfinita entdecken.

Bei „Rue de Paris“ werden Blech-, Zement- und Schieferoptik in einer einzigen Kollektion miteinander vereint.

Daneben waren am Stand noch weitere Kollektionen vertreten. Die Serie „Rue de Paris“ von Keraben ist ein Design-Mix mit äußerst ästhetischem Ergebnis, so das Unternehmen. Bei dieser Serie werden Blech-, Zement- und Schieferoptik in einer einzigen Kollektion miteinander vereint. Mit „SuperWhite“ im Format 30 x 90 cm ist es Keraben nach eigenen Angaben gelungen, die „weißesten Wandfliesen“ auf dem Markt zu entwickeln; zudem wurde die Serie mit einer antimikrobielle Vergütung ausgestattet, die ihre Reinigung erleichtert. Die Kollektion „Aliza“ vereine alle ästhetischen Möglichkeiten des Kalksteins. Mit ihrem Design, das in subtiler Weise die typischen Kiesel dieser Steinart darstellt, verleihe „Aliza“ den Flächen eine besondere Lebendigkeit. Die Serie „Nassau“ wurde von den Farben und Formen tropischer Holzarten inspiriert, während „Rhapsody“ die Eleganz und Ewigkeit des klassischen Marmors vermittelt. Bei ihr kommen die feine Maserung sowie die zarten Farbnuancen hervorragend zur Geltung.

Mit der Farbe Weiß als Hintergrund bietet die Kollektion „Experience“ verschiedene Möglichkeiten der Wandgestaltung, ohne dabei auf Originalität und Design zu verzichten. „Experience“ ist in einem einzigen Farbton erhältlich und orientiert sich an verschiedenen Texturen, die alle untereinander kombinierbar sind. „Wewood“ ist eine neue Feinsteinzeug-Bodenfliese von CasaInfinita. In dieser Kollektion finden sich die leichten Maserungen des Holzes wieder. Die Kollektion „Magnetic“ hingegen zeigt die Kammspuren beim Bearbeiten des Zements mit Spachteln auf. Und mit der Zeitlosigkeit von Schiefer bringt „Fragment“ die Eleganz anhand einfacher Reliefs und neutralen Farben zur Geltung.

Die Serie „Rue de Paris“ von Keraben ist ein Design-Mix mit äußerst ästhetischem Ergebnis, so das Unternehmen.

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.