Aktuelle Informationen aus der Keramik- und Zubehör-Branche

Volles Haus bei der „Interiors from Spain“ Veranstaltung in Düsseldorf

Keramische Fliesen von Arcana, Cevica, Keraben, Todagres und Porcelanosa

Die Crème de la Crème der spanischen Interieur-Szene rief und rund 200 interessierte Architekten und Planer folgten der Einladung in die Hallen der alten Kämmerei im Herzen Düsseldorfs. Hier erwartete sie alles, was im spanischen Objekt- und Wohndesign Rang und Namen hat. Insgesamt elf Firmen kamen mit Neuheiten, Innovationen und frischen Ideen rund um die nachhaltige Ausstattung von Räumen aller Art an den Rhein. Keramische Fliesen von Arcana, Cevica, Keraben, Todagres und Porcelanosa trafen auf exklusive Outdoormöbel von Gandia Blasco sowie auf Ausstattungsideen der spanischen Designmöbelhersteller Akaba, Andreu World, Sancal und Manuel Larraga – so konnten sich die Besucher von einer exklusiven Auswahl an Stilen und Konzepten überzeugen.

Impulsgebende Vorträge der Architektin Natali Canas vom Estudio Creativo sowie von José Ramón Tramoyeres, Architekt bei GGLAB, ermöglichten einen Blick in ihre preisgekrönten Arbeiten sowie ihre Herangehensweisen bei den individuellen Planungen. Im Ergebnis gab es kreative und außergewöhnliche Projekte zu sehen. Matilde Madrid, Wirtschafts- und Handelsrätin des spanischen Generalkonsulats, freute sich über die Resonanz: „Das positive Feedback unserer Gäste zeigt uns, dass zeitgenössische Architektur und Design aus Spanien bei den deutschen Planern auf großes Interesse stoßen.“ Die Architekten nahmen so neben inspirierenden Anregungen für die moderne Innen- und Außenraumgestaltung natürlich auch viele neue Kontakte mit.

Alle Informationen über aktuelle Architektur-Veranstaltungen gibt es unter www.tileofspain.de.

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.