Top Unit Ceramic stellt Weichen für künftige Arbeit

Gründung einer Lenkungs- sowie Sortimentskommission

In zwei Gremiensitzungen hat die Top-Unit Ceramic (TUC) ihre weitere Ausrichtung beschlossen. Die McTile-Lizenznehmer verabschiedeten eine angepasste Gremienstruktur und Lieferantenstrategie.

Ende Mai trafen sich die Mitglieder der TUC bei der Hermann Bach in Nordhausen und Ende Juni in Höhr-Grenzhausen. Neben einer Bestandaufnahme der bisher geleisteten Arbeit stand die Diskussion der weiteren Ausrichtung der Fliesen-Fachkooperation auf der Tagesordnung. Die Top-Spezialisten verständigten sich darauf, auch weiterhin die verbindliche Mengenbündelung gegenüber den Industriepartnern in den Fokus zu stellen.

Daneben beschlossen die McTile-Lizenznehmer die Gründung einer Lenkungs- sowie Sortimentskommission, um die jeweiligen Themen noch intensiver und zielgerichteter ausarbeiten zu können. Die Sortimentskommission nimmt ihre Arbeit im August auf. Außerdem wurde eine modifizierte Lieferantenstrategie für die Exklusivmarke angestoßen, in deren Rahmen im September die Fliesenleitmesse Cersaie besucht wird.

Anzeige