„The Attico” mit Panoramablick

Neu gestalteter Dachbereich des historischen Hauptsitzes von Iris Ceramica und FMG

Alle Beiträge über Fliesen im Überblick.

Iris Ceramica und FMG Fabbrica Marmi e Graniti eröffnen offiziell „The Attico”, einen Raum mit Panoramablick, der für Unterhaltungen und geselliges Beisammensein auf dem Dach des historischen Firmensitzes in Fiorano Modenese gedacht ist. Dieses jüngste Projekt schließt die Neugestaltung des Hauptsitzes von Iris Ceramica und FMG ab, die in den letzten Jahren die Renovierung des Ausstellungsraums, der ursprünglichen Rezeption, die in ein historisches Museum umgewandelt wurde, und schließlich der Managementbüros umfasste.

Entworfen von Area-17 Architecture & Interiors, steht die gesamte Renovierung in Einklang mit der ursprünglichen Architektur des Gebäudes, das in den 1960er Jahren errichtet wurde. Die verschiedenen Projektphasen stellen die ästhetische, technische und produktbezogene Entwicklung der zwei Marken der Iris Ceramica Gruppe im Einklang mit der Corporate Identity neu dar.

Das Dachgeschoss, das früher in drei kleine Suiten unterteilt war, um Kunden zu empfangen, wurde in einen modernen, vielseitigen und einladenden Raum verwandelt. Die bisherigen Räume wurden geöffnet und durch einen einzigen, großzügigen, vollverglasten Bereich mit Panoramaterrasse mit Blick auf die Hügel der Emilia-Romagna ersetzt. Derzeit besteht das Innendesign aus zwei großen Zonen: einer Lounge mit Sitzgelegenheiten und Plätzen für Besprechungen sowie einem Bistrobereich mit Bar-Küche. Ihre spezifische Nutzung ist jedoch nicht unveränderlich, da die beiden Bereiche flexibel sind, um unterschiedliche Bedürfnisse und Nutzungen wie Veranstaltungen, Vorträge, Meetings, Co-Working und Konferenzen zu ermöglichen.

Foto: Iris Ceramica / FMG

Das Attico wurde maßgeschneidert, um die Vielseitigkeit der großformatigen Feinsteinzeugfliesen der Serie MaxFine zu präsentieren, die mit viel Liebe zum Detail hergestellt werden und unendliche Möglichkeiten sowie verschiedene Effekte, die erzielt werden können, beinhalten. Eine praktische Raumgestaltung, bei der die Produkte in allen Formaten gezeigt werden, um Lösungen zu schaffen, die ästhetisch stilvolles Design mit hoher technischer Leistung verbinden. Raffinierte Marmi MaxFine Oberflächen, insbesondere Sahara Noir in polierter Ausführung, stehen im Mittelpunkt der Innenräume. Verlegt an Wänden und Boden, werden sie auch für Säulen, Tische, Couchtische, Ablagen und Brise Soleil verwendet, die alle aus großformatiger, wasserstrahlgeschnittener Keramik bestehen. Die Küchenarbeitsplatte im Bistrobereich ist komplett mit Sahara Noir gefliest, die elegant mit Calacatta Oro aus der Kollektion Marmi MaxFine kontrastiert. Diese betont die große Wand, bestehend aus Regalen und Stützen, ebenfalls aus Feinsteinzeugfliesen.

Im Lounge- und Meeting-Bereich wurde Onice Grigio verlegt, um den Eindruck eines Keramikteppichs zu erwecken. In Grautönen mit warmen und kühleren Maserungen und nur auf einem Teil des Bodens verlegt, veranschaulicht er mögliche Fliesenkombinationen mit kontrastierenden oder Ton-in-Ton-Effekten. Exquisite, leuchtende Farbtöne von Onice Giada werden für die Waschtischplatte im Bad verwendet und verdeutlichen die Vielseitigkeit der großformatigen MaxFine-Fliesen für Einrichtungen und Accessoires, auch in Körperpflege- und Wellnessbereichen.

Die schlichten Walk On MaxFine Fliesen in Silber wurden für den Doppelboden im offenen Bereich der Terrasse gewählt, wobei die Oberfläche mit Betoneffekt die Luftigkeit und Weite des Raumes unterstreicht. Die große Außenküche mit tiefer Spüle und modularem Stauraum wurde mit großformatigen MaxFine-Fliesen Walk On und Emperador gestaltet. Das urbane Mobiliar und die handgefertigten Mehrzweck-Sitzmöbel mit eingebauten Lautsprechern sind mit Onice Giada, Walk On und Emperador aus dem MaxFine-Sortiment gefliest, die dem Außenbereich ein praktisches und dennoch ästhetisch stilvolles Aussehen verleihen.

Foto: Iris Ceramica / FMG

FMG wollte im Attico nicht nur einen einladenden, komfortablen Raum für Kunden und Gäste schaffen, sondern auch einen, der die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von MaxFine Keramikoberflächen durch maßgeschneiderte Designs zeigt. Als Ergebnis der kontinuierlichen ästetischen und technologischen Forschung, bieten die großformatigen Fliesen Architekten und Innenarchitekten beispiellose Ideen für die sich ständig ändernden Gestaltungsbedürfnisse, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich.

Anzeige

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner