Aktuelle Informationen aus der Keramik- und Zubehör-Branche

„Terrasse mit Klasse“ zeigen und gewinnen!

Aktion zum 3-in-1-System mit attraktiven Gewinnen

Sommerzeit ist Terrassenzeit! Alle, die eine Fliesenverlegung auf einem Balkon oder einer Terrasse planen, haben jetzt die Chance auf tolle Preise. Saint-Gobain Weber setzt nämlich auf eine „Terrasse mit Klasse“ und belohnt Projekte, die mit der 3-in-1-Innovation weber.xerm 844 realisiert werden. Bis zum 31. Juli können Fliesenleger ihre Projekte ganz einfach per WhatsApp-Messenger einreichen.

Der Bildbeitrag, der es auf dem Siegertreppchen ganz nach oben schafft, darf sich auf einen Kugel-Grill freuen. Die Plätze 2-5 werden mit Original Weber-Arbeitskleidung prämiert, und auf den Plätzen 6-10 winkt je ein Weber-Baustellenradio.

Und so geht‘s

Wer teilnehmen möchte, braucht lediglich vor Baubeginn ein Foto der Terrasse oder des Balkons zu machen und dieses mit dem Stichwort „844“ und den eigenen Kontaktdaten über den weber messenger  zu verschicken. Alles weitere erledigt der Weber-Fachberater, der auf Wunsch auch gerne eine Aufbauempfehlung für das Projekt erstellt.

Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall, denn als kleines Dankeschön erhält jeder Teilnehmer ein Paar Knieschoner. Wer es in die engere Auswahl schafft, wird zusätzlich mit einer Fugenwaschbox belohnt. Darüber hinaus lässt Saint-Gobain Weber von den prämierten Objekten nach der Fertigstellung – die Einwilligung der Bauherren vorausgesetzt – professionelle Fotos anfertigen, die der ausführende Fliesenverlege-Betrieb für sein Marketing nutzen kann.

Optimales Ergebnis mit weber.xerm 844

Die Verlegung von Fliesen auf Balkonen und Terrassen stellt Fachhandwerker immer wieder vor Herausforderungen. Zur optimalen Abbindung und Vernetzung braucht ein normalabbindender Verlegemörtel ca. 23 Grad Celsius und eine Luftfeuchtigkeit von 65 Prozent – und das konstant. Solche Wetterphasen sind allerdings nicht nur schwer abschätzbar, sondern in den meisten Regionen zudem rar gesät. Mit einem normalabbindenden Fliesenkleber lässt sich das Risiko eines Schadensfalls daher nicht ausschließen.

Um dieses Problem zu umgehen, empfiehlt es sich, einen schnellabbindenden Verlegemörtel zu nutzen, der gleichzeitig witterungsbeständig ist – wie weber.xerm 844. Das multifunktionale Produkt fungiert aber nicht nur als „High-End-Fliesenkleber“, sondern sorgt auch für eine wasserdichte Reaktivabdichtung und dient zudem als Entkopplung. Es bindet auch bei kühleren Temperaturen gut ab und trocknet unabhängig von der Witterung sowie von der Größe der Feinsteinzeugfliesen auch unter Luftabschluss durch. Das Material ist wasserdicht, frostfest und hochflexibel und schützt den fertigen Fliesenbelag im Innen- oder Außenbereich das ganze Jahr vor Nässe-, Wärme- und Kälteeinwirkungen.

Weitere Informationen: https://www.de.weber/weberxerm-844

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.