Das Geschäftsführungsmandat von Timo Kirstein wurde vom Aufsichtsrat der STARK Deutschland GmbH vorzeitig bis 2024 verlängert.

Stark Deutschland übernimmt Lieblein Baustoffe

Kaufvertrag erfolgreich unterzeichnet

Mit Wirkung zum 1. Februar 2022 übernimmt Stark Deutschland die 1931 von Josef Lieblein gegründete Lieblein Baustoffe GmbH mit Sitz im unterfränkischen Aub-Baldersheim. Mit dem Kauf baut der Offenbacher Baustoffhändler sein regionales Netzwerk in Unterfranken/ Nordbayern weiter aus. Die Unterzeichnung der Kaufverträge erfolgte Anfang Dezember.

„Für uns ist Vertrauen einer der wichtigsten Aspekte in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Aus diesem Grund investieren wir konsequent in unsere Qualität, unsere Services sowie in den Ausbau unseres regionalen Netzwerks.“, erklärt Timo Kirstein, Geschäftsführer Vertrieb bei Stark Deutschland, „Lieblein ist seit Jahrzehnten tief im nordbayrischen Raum verwurzelt und genießt einen sehr guten Ruf bei den Kunden. Die dort beschäftigten Mitarbeiter ergänzen unser Team perfekt.“

Der Standort, der sich über eine Fläche von insgesamt rund 15.000 qm erstreckt, wird neben den Niederlassungen in Würzburg, Eisingen und Bad Mergentheim der insgesamt fünfte Standort der Stark Deutschland GmbH in der Region. Der Offenbacher Baustoffhändler setzt seinen Wachstumskurs somit weiter fort.

Das Sortiment des Baustoffhändlers umfasst die Bereiche Hoch‑, Tief- und Trockenbau sowie Bauelemente, Fliesen und Bodenbeläge. Die 17 beschäftigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden vollständig übernommen und verstärken somit ab 01. Februar das Team der Stark Deutschland.

Nach der Übernahme der Melle Gallhöfer Dach sowie der Ludwig Pfeiffer Hoch- und Tiefbau ist der Erwerb der Lieblein Baustoffe die dritte Akquisition der Stark Deutschland in den vergangenen Monaten und zeigt den klaren Fokus auf die angekündigte Wachstumsstrategie.

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner