Sopro ProfiAbend: Mit innovativen Produkten am Ball

Gelungene Veranstaltung zu den Sopro Neuheiten 2022 auf dem Betzenberg

Der traditionsreiche Betzenberg in Kaiserslautern, die Heimstätte der Roten Teufel, bildete den stimmigen Rahmen für einen interessanten und abwechslungsreichen Sopro ProfiAbend in der Pfalz. Im Fokus der Veranstaltung standen dabei die Sopro Neuheiten 2022 – allesamt innovative Produkte und Systeme, die dem Verarbeiter in vielerlei Hinsicht einen echten Mehrwert bieten. Profi-Fußball wie er in Kaiserslautern gespielt wird und professionelle Fliesenverlegung verbindet auf den ersten Blick kaum etwas. Und doch haben beide so manches gemeinsam. Zum besten Ergebnis kommt man, wenn man optimal zusammenspielt. Beim Fußball geht es dabei neben Technik und Kampfkraft vor allem um das richtige, der eigenen Stärke und dem Gegner angepasste, Spielsystem. Bei der fachgerechten Fliesenverlegung ist es das Wissen um die Wünsche der Kunden sowie den um die speziellen Anforderungen der jeweiligen Baustelle – und als Antwort hierauf die Entwicklung der passenden und zielgerichteten Verlegeprodukte und -systeme.

Und exakt um Letzteres drehte sich der aktuelle ProfiAbend im Event-Bereich des Betzenbergs, in dessen Fokus alles Wissenswerte rund um die Sopro Neuheiten 2022 stand. Nach der Begrüßung durch Marco Schlegel, Gebietsleiter im Sopro Außendienst, erwartete die über 50 Teilnehmer eine Mischung aus Theorie und Praxis. Zuständig für die detaillierte Vorstellung der Neuprodukte und deren Eigenschaften bzw. Einsatzgebiete war Jochen Henrich, stellvertretender Leiter der Sopro Anwendungstechnik. Perfekt und „live“ im ihrem praktischen Einsatz demonstriert wurden die Neuheiten von den beiden erfahrenen Sopro Anwendungstechnikern Marco Henchen und Arne Schmid. Schnell wurde deutlich, dass sich hinter den zahlreichen Sopro Neuprodukten, die es in allen Anwendungsbereichen – von der Untergrundvorbereitung und der Abdichtung über die Verlegung bis hin zur Verfugung – gibt, eine zentrale und durchgängige Idee verbirgt. Denn sie alle sollen dem Verarbeiter die tägliche Arbeit auf der Baustelle vereinfachen und gleichzeitig zu noch besseren Ergebnissen führen. Zu diesem Zweck wurden sie in ihrer Leistungsfähigkeit nochmals signifikant verbessert. Dazu zählen neben der verlegetechnischen Performance auch Verbesserungen und Modifikationen, die die heute so wichtigen Themen wie Nachhaltigkeit und Wohngesundheit betreffen. So sind mittlerweile bereits 38 Sopro Produkte im Sentinel Haus Portal, dem größten Portal für wohngesunde Produkte, gelistet und als wohngesund ausgelobt.

Foto: Sopro

Zu den in Kaiserslautern präsentierten Neuheiten zählt unter anderem der neue „Sopro TurboFließSpachtel“. Mit ihm wurde das Sopro Sortiment an professionellen Spachtelmassen um eine besonders schnell erhärtende, selbstnivellierende zementäre Fließspachtelmasse erweitert. Das feinkörnige Material zeichnet sich vor allem durch ein optimales Fließverhalten aus und erleichtert so die Herstellung besonders glatter und ansatzfreier Flächen für nachfolgende Belagsarbeiten. Neben diesem Spezialprodukt hat Sopro mit dem neuen „Sopro UniversalSpachtel-Mörtel“ ein Produkt auf den Markt gebracht, das vor allem mit seinem breiten Einsatzspektrum überzeugt. Denn mit dem zementären Universalspachtelmörtel lassen sich Wand- und Bodenflächen aller Art wie Beton, Putz, Mauerwerk und Estriche perfekt glätten und ausgleichen. Das Leben auf der Baustelle einfacher machen soll auch die neue „Sopro EntkoppelungsMatte eXtra“. Diese Spezial-Entkoppelungsmatte sorgt dafür, dass es auch bei kritischen Untergründen und dort, wo es besonders hohe Spannungen zwischen Untergrund Fliesenbelag und Fliesenbelag zu neutralisieren gilt – etwa bei Renovierungen und Sanierungen – jetzt ein Extra an Sicherheit gibt. Das Besondere an der neuen Entkopplungsmatte aus hochwertigem Hart-Polyethylen ist ihre spezielle Struktur in Form runder Vertiefungen auf ihrer Vorderseite, in denen sich der Fliesenkleber mechanisch „verkrallen“ kann.

Neu im Abdichtungsprogramm von Sopro sind auch so nützliche Zusatzprodukte wie die „AEB HD Dichtecke“, die „AEB Wandmanschette“ sowie die „AEB 4D Ecke“. Im Bereich der Verlegung hat Sopro mit dem neuen „Sopro FKM S2 schnell MultiFlexKleber” sein System an hochwertigen Flexklebern um ein besonders leistungsfähiges und praxisorientiertes Spezialprodukt erweitert. Mit seiner hohen Kunststoffvergütung und damit einer deutlich höheren Flexibilität sowie einer hohen kristallinen Wasserbindung eignet sich der zementäre, einkomponentige Dünnbettkleber, der mit dem EC1 plus-Label für besonders emissionsarme Bauprodukte ausgezeichnet ist, besonders für die Verlegung von Groß- und Megaformaten am Boden – vor allem in Kombination mit dem Sopro Großformat-Nivelliersystem. Neben den hier nur kurzskizzierten Neuheiten wurden noch weitere Produktentwicklungen vorgestellt wie beispielsweise der Sopro Rapidur B8 SchnellEstrichBinder, der Sopro MultiGlättSpachtel Grau & Weiß oder die Sopro Dichtschlämme Flex RS – um nur einige beispielhaft zu nennen. Abgerundet wurde der Kaiserslauterer ProfiAbend mit einem gemeinsamen Abendessen, bei dem die Gäste die Möglichkeit nutzten, sich in angenehmer Atmosphäre mit Kollegen und Referenten auszutauschen.

Foto: Sopro

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner