Fliesenkleber von 1a Bauchemie

Schlüter-Ditra: Das Original jetzt noch besser

Verbesserte Geometrie für leichtere Verarbeitung

Seit mittlerweile 35 Jahren sorgt Schlüter-Ditra für die sichere Entkopplung keramischer Fliesen oder Natursteinplatten vom Untergrund. In unzähligen Anwendungen sichert sie so dauerhaft schöne und schadensfreie Bodenbeläge.

Easycut und Easyfill für leichtere Verarbeitung

Als innovativer Marktführer entwickelt Schlüter-Systems seine Produkte ständig weiter. Auf Basis aktueller Marktanforderungen hat die bewährte und beliebte Verbundentkopplung Schlüter-Ditra daher eine neue Geometrie erhalten. Dank dieser lässt sich Matte jetzt noch einfacher verarbeiten. Grund ist zum einen die neue Easyfill-Funktion: An den Außenseiten der Vertiefungen sorgen integrierte Luftaustrittpunkte für ein schnelleres Entweichen der Luft und ermöglichen ein leichteres Auftragen des Fliesenklebers. Dieser verkrallt sich dank modifizierter Hinterschnitte darüber hinaus noch besser. Durch die geführten Schneidlinien des neuen Easycut-Rasters kann die Matte außerdem mühelos auf das auf der Baustelle benötigte Maß zugeschnitten werden. Und nicht nur das: Das Raster verleiht der Matte auch mehr Flexibilität, wodurch sie sich leichter abrollen lässt. Die bewährten Funktionen der Ditra bleiben selbstverständlich erhalten: Auch die neue, verbesserte Ditra steht für zuverlässige Entkopplung, Abdichtung, Lastabtragung, Wärmeverteilung sowie Dampfdruckausgleich.

Alle Informationen unter www.schlueter.de/ditra.aspx.

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner