Aktuelle Informationen aus der Keramik- und Zubehör-Branche

Sachverständigentagung des Baugewerbeverbandes Westfalen bei Oxiegen

41. Tagung für Sachverständige des Fliesen-, Platten- und Natursteinlegerhandwerks

Die 41. Tagung für öffentlich bestellte Sachverständige des Fliesen-, Platten- und Natursteinlegerhandwerks des Baugewerbeverbandes Westfalen fand vor kurzem in den Räumlichkeiten des Spezialbaustoff-Herstellers Oxiegen in Bad Lippspringe statt. Moderiert wurde die Tagung von Rainer Reichelt, Sprecher der öffentlich bestellten Sachverständigen der Bauverbände Westfalen.

Der Baugewerbeverband Westfalen vertritt die Interessen von rund 3000 mittelständischen Bauunternehmen verschiedener Sparten vom Fliesenleger über Zimmerer bis zum Schlüsselfertigbauer.

Heinfried Watermann, Inhaber und Gründer von Oxiegen, führte die Expertenrunde durch das neu errichtete Mörtelwerk, mit dem Oxiegen zum Vollsortimenter für Produkte und Systemlösungen fürs Abdichten, Entkoppeln und Schalldämmen unter Fliesen und Platten geworden ist. Die Teilnehmer konnten sich in den Produktionsbetrieben von Oxiegen ein aktuelles Bild von den hochautomatisierten Fertigungsverfahren für die Produktion mineralischer Baustoffe sowie den Einsatz intelligenter Robotertechnik bei der Fertigung von Abdichtungs- und Entkopplungsbahnen sowie Formteilen machen.

Im weiteren Verlauf der Tagung wurden aktuelle Schadensfälle im Kreis der öffentlich bestellten Sachverständigen besprochen und Erfahrungen aus der Praxis ausgetauscht.

Kommentare sind geschlossen, abertrackbacks und Pingbacks sind offen.