Restart ISH: SHK-Branche nimmt Zukunft ins Visier

SH 2023 ebnet Weg zur Zielerreichung und liefert konkrete Lösungen

Volle Messehallen, konstruktive Gespräche, zufriedene Gesichter – so lautet das Fazit der ersten Messen, die in diesem Jahr wieder stattgefunden haben. Der Aufwind und das Bedürfnis nach persönlicher Begegnung sind überall spürbar. Inspiriert von diesen positiven Eindrücken startet auch die ISH mit vollem Tatendrang in ihre Aktivitäten, Themen und Konzepte für 2023. Spürbar ist dieser Zuspruch auch aus der Ausstellerschaft: 80 Prozent der Messefläche sind bereits angefragt und alle Marktplayer vertreten. Mit diesen Botschaften im Gepäck und einem gesellschaftspolitischem Umfeld, in dem besonders die SHK-Branche gefragt ist, stehen die Vorzeichen eindeutig auf Erfolg und Zukunfts(mit)gestaltung.

ISH 2023 präsentiert Lösungen für eine nachhaltige Zukunft

Die ISH ist sowohl Aushängeschild als auch Herzstück der SHK-Branche. Als einzigartiger Innovationstreiber ist sie der Ort, an dem Lösungen für eine nachhaltige Zukunft greifbar werden. Wolfgang Marzin, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Frankfurt, bringt es auf den Punkt: „Hochambitionierte gesellschaftspolitische Ziele auf internationaler und europäischer Ebene erfordern entschlossenes Handeln und den Einsatz tragfähiger Innovationen und Lösungen. Die ISH zeigt als die international führende SHK-Veranstaltung welche bereits marktfähigen Lösungen die europäische Industrie entwickelt.“

Unter dem Motto „Solutions for the Future“ stehen deshalb zur ISH 2023 in erster Linie Lösungen für eine nachhaltige Zukunft im Fokus. Die Klammer zwischen den beiden ISH-Bereichen Energy – Wärme und Luft – und Water bildet stärker denn je das Thema Nachhaltigkeit. Neben Designaspekten rückt der Bereich ISH Water 2023 dieses Thema besonders in den Mittelpunkt. Ob in der Betrachtung von Materialität, Produktion oder langlebigen Konzepten für die Badgestaltung für alle Generationen und Bedürfnisse – das Thema Nachhaltigkeit schwebt über allem. Von Interesse ist hierbei besonders eine nachhaltige Installation und Qualität für die wertvolle Ressource Wasser sowie die Energieeffizienz bei der(Warm-)Wasserversorgung.

Anschaulich dargestellt werden die Themen auf dem Frankfurter Messegelände vom 13. bis 17. März 2023.

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner