Preisübergabe bei Keramundo

In der neuen Keramundo-Niederlassung in Berlin-Mahlsdorf fand am 6. Oktober die Preisübergabe des Fliesen-Mobils statt. Gewonnen hat die Firma Münch Fliesenausführung GmbH aus Berlin. Bauleiter Andreas Wingerdt nahm den Hyundai-Transporter freudestrahlend entgegen.

Als besondere Aktion anlässlich der Neueröffnung des zweiten Berliner Standortes am 18. Mai 2017 wurde das Keramundo Fliesen-Mobil, ein Hyundai H-1 Cargo im Wert von über 25.000 Euro, verlost. Jeder Kunde mit einem Einkaufswarenwert ab 100 Euro konnte am Gewinnspiel teilnehmen. Partner bei der Aktion waren das Autohaus Körner in Berlin und die Hyundai Motor Deutschland GmbH.

Insgesamt ist man bei Keramundo mit der Resonanz auf den neuen, bereits etablierten Standort, sehr zufrieden. Niederlassungsleiterin Manuela Rath resümiert: „Es war eine gelungene Einführung auf dem neu errichteten Areal. Die schöne Aktion der Preisübergabe rundet unsere Neueröffnung noch einmal ab.“ Die Lage auf dem neuen Porta-Areal sorgt für viel Laufkundschaft. Diese zeigt sich positiv überrascht über die hochwertige Ausstellung und die digitale Beratungs-Lounge, mit der die Fliesenauswahl deutlich einfacher und anschaulicher wird.

Anzeige

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner