OBI Markt Tübingen eröffnet am 3. April 

Kunden können auf 10.000 Quadratmetern modernsten Einkaufskomfort genießen

Pünktlich zu Beginn der neuen Saison öffnet der OBI Markt Tübingen seine Türen. Ab dem 3. April können Kund:innen auf 10.000 Quadratmetern modernsten Einkaufskomfort genießen und dabei von ganz besonderen Einkaufskonditionen profitieren. „Alles machbar“ – kaum ein anderes Bundesland in Deutschland verkörpert diese Einstellung so gut wie Baden-Württemberg. Umso passender, dass die Baumarktkette OBI hier ihren ersten Markt im Geschäftsjahr 2023 neu eröffnet: Ab dem 3. April öffnet der moderne, energetisch und in der Substanz vollständig sanierte OBI Bau- und Heimwerkermarkt mit Gartencenter in der Reutlinger Straße 65 seine Türen. Pünktlich zu Beginn der Gartensaison finden Kund:innen auf 6.000 Quadratmetern Baumarkt und 4.000 Quadratmetern Gartencenter alles, was das Gärtner- und Heimwerker:innenherz höher schlagen lässt.

Einkaufsvorteile digital und vor Ort

So stehen auf beiden Ebenen des zweigeschossigen Gebäudes Selbstbedienungskassen für den schnellen und selbstständigen Einkauf zur Verfügung. Darüber hinaus werden auch im neuen Tübinger Markt alle bekannten OBI Services angeboten, die bei der Planung unterstützen, wie der OBI Gartenplaner, der OBI Badplaner und der OBI Küchenplaner. Kund:innen haben so die Möglichkeit, ihr künftiges Projekt bereits vor dem Besuch in der heyOBI Appvorzuplanen und einen Termin mit dem:der passenden Berater:in im Markt zu vereinbaren – ganz ohne Wartezeit. Aber nicht nur die sparen sich Nutzer:innen, die sich vorab auf der heyOBI-Plattform registrieren. Sie profitieren mit der heyOBI App auch von dauerhaft günstigen Preisen sowie exklusiven Angeboten.

Weil nicht nur die effiziente Planung, sondern auch die passenden Handwerker:innen dabei helfen, Geld zu sparen, bietet der neue Tübinger OBI Markt auch einen kostenlosen Vermittlungsservice für Handwerker:innen an – die MachbarMacher. Neben dem hervorragenden Service und dem umfangreichen Sortiment, das den Tübinger OBI Kund:innen zuverlässig und jederzeit zur Verfügung steht, erwarten die ersten Besucher:innen am Eröffnungstag auch besondere Eröffnungsangebote und Aktionen wie der Besuch des OBI Bibers. Registrierte heyOBI Nutzer:innen können sich zudem bei Marktleiter Christian Aulich und seinem Team kostenlos eine OBI Klappbox für den Transport der ersten Einkäufe abholen.

65 neue Arbeitsplätze für die Region

„Ich freue mich sehr, dass nun auch die Kund:innen aus dem Einzugsgebiet von Tübingen die Möglichkeit haben, unseren ‚Alles Machbar Anspruch’ vor Ort zu erleben. An unserem neuen Standort in Tübingen können unsere Kund:innen alle OBI Lösungen nutzen, die wir in den letzten Jahren entwickelt haben, um das OBI Einkaufserlebnis so komfortabel und individuell wie möglich zu gestalten. An dieser Stelle möchte ich mich auch für die sehr gute Zusammenarbeit mit unserem Investor Dr. Marc Kemmler bedanken, die Kemmler Baustoffe GmbH wird auch in 2024 ein starker Partner bleiben. Als europaweit tätiger Arbeitgeber freuen wir uns, 65 zukunftssichere Arbeitsplätze in der Region anbieten zu können“, so Franz-Peter Tepaß, Chief Officer CE bei OBI. Der Tübinger Markt bildet bereits ab Sommer 2023 aus, sodass sich interessierte Auszubildende und DH Student:innen bereits ab Markteröffnung bewerben können.

Anzeige

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner