Neue Kurse der Villeroy & Boch Global Academy

Weiterbildungsreihe „Ausstellungsverkäufer/in Bad und Wohnen (IHK)“

Immer anspruchsvollere und gut informierte Badkunden stellen nicht nur hohe Anforderungen an die Produkte, sondern auch an die Verkaufsberatung. Wissen und Kompetenz in neuen technischen Herausforderungen und Innovationen sind daher elementar für Berater, Verkäufer und Installateure.

Der Weg dorthin führt über die Weiterbildungsreihe „Ausstellungsverkäufer/in Bad und Wohnen (IHK)“. Bereits seit 2002 wird diese Fortbildungsreihe von der Villeroy & Boch Global Academy angeboten und stellt ein echtes Alleinstellungsmerkmal in der Branche dar. Ziel des einjährigen Lehrgangs ist es, die eigenen Persönlichkeitspotenziale zu entfalten, Strategien der Kundengewinnung zu erlernen und sich Handlungs-, Methoden- und Fachkompetenzen anzueignen.

Dabei umfasst der Seminarplan ein sehr umfassendes Programm: Persönlichkeitsförderung, Verkaufstraining, Kunden- und Projektmanagement sowie Bad- und Wohnraumplanung. Zum Abschluss erhalten die Teilnehmer ein leistungsgebundenes IHK-Zertifikat, das deutschlandweit als hochwertige Weiterbildung anerkannt ist.

Die nächste Weiterbildungsreihe „Ausstellungsverkäufer/in Bad und Wohnen (IHK)“ startet am 19.-21. September 2018 in Mettlach bei Villeroy & Boch. Online-Anmeldungen unter www.pro.villeroy-boch.com/seminare

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner