Neue Feinsteinzeug-Kollektion Naturalia von Marazzi

Kollektion in fünf Farben, hergestellt mit 3D-Technologie

Naturalia ist die neue Feinsteinzeug-Kollektion in Natursteinoptik, die von Sandsteinfelsen inspiriert ist, deren sedimentärer Ursprung aus feinen, sandgroßen Körnern besteht und mit Maserungen und Einschlüssen angereichert ist, die den sandigen Untergrund unterbrechen. Die Struktur des Materials und die Abstufung der neutralen Farbtöne verleihen diesem Stein eine minimalistische architektonische Ausstrahlung. Diese Kollektion gliedert sich in fünf Farben: Bianco, Beige, Taupe, Grigio und Cenere, die im brandneuen quadratischen Format 100×100, das das traditionellere Format 60×120 ergänzt, ihren vollen Ausdruck finden. Mit ihren drei verschiedenen Oberflächen R9, R10 und R11 ist die Kollektion vielseitig einsetzbar, vom Wohn- über den Contract- bis hin zum Außenbereich.

Innovative 3D Ink-Technologie

Naturalia wird mit der neuen 3D Ink-Technologie hergestellt, der neuesten Entwicklung digitaler Technologien, die auf Feinsteinzeug angewendet werden. Die optimale Übereinstimmung zwischen Grafik und Struktur, dank eines fortschrittlichen Systems, das optische Erkennung und Druckpräzision kombiniert, verleiht den Oberflächen Volumen und stofflichen Realismus. Wandbeläge in den Farben Grigio, Bianco und Beige sowie im besonderen Format 33×100 vervollständigen die Kollektion mit 3D-Strukturen, Dekorationen und Streifen, die die Wände „bewegen“ und Kulissen mit starker visueller Wirkung schaffen.

  • Die Struktur 3D Codex simuliert – in allen Farben – ein Modul mit drei versetzen horizontalen Bändern, die sich durch einen mehrdimensionalen Gravureffekt auszeichnen, der für die Bearbeitung von Naturstein typisch ist und Hell und Dunkel hervorhebt.
  • Die 3D-Struktur von Canneto erinnert an ein hölzernes Vordach: In heller und dunkler Ausführung zieht sie sich durch die gesamte Kollektion und interpretiert einen sehr starken Trend in der Innenarchitektur, der Holz und Stein in einem raffinierten natürlichen Kontrast kombiniert.
  • Das Dekor Classy, das in warmer und kalter Ausführung hergestellt wird, zeichnet sich durch ein sehr raffiniertes „Mikrolaubmuster“ aus.
  • Das Dekor Micro Touch hat ein dreidimensionales Aussehen und unterstreicht den reinen Charakter des Steins, der nur durch die Zugabe von Körnern auf der Oberfläche hervorgehoben wird. In warmer und kalter Ausführung eignet er sich für die Gestaltung von anspruchsvollen und dennoch minimalistischen Umgebungen, in denen die Stofflichkeit den Dekorativismus überwiegt.
  • Das Dekor Incisione Touch setzt sich aus zwei Modulen im Format 33×100 zusammen, zeigt ein florales Motiv und interpretiert eine sehr alte Steinbearbeitung, die Gravur. Diese Dekoration verleiht den Wänden eine große Persönlichkeit und macht sie zu den Protagonisten des Raumes.

Alle Naturalia-Dekore sind „Touch“-Dekore, das heißt sie werden mit einer speziellen Technik hergestellt, bei der glänzende oder matte Körner auf bestimmte Bereiche der Grafik aufgetragen werden, was der Oberfläche Tiefe und einen stofflichen Eindruck verleiht. Alle „Touch“-Dekore eignen sich auch als Wandbelag in der Dusche.

Anzeige