Michael Knüppel wird neuer CEO der STARK Deutschland GmbH. Foto: Stark

Michael Knüppel wird neuer CEO von STARK Deutschland

Kåre O. Malo weiter beratend für das Unternehmen tätig

Michael Knüppel wird neuer CEO der STARK Deutschland GmbH: Er folgt am 1. Januar 2021 Kåre O. Malo nach, der in der Position eines „Senior Advisors“ der STARK Group weiter beratend für das Unternehmen tätig sein und direkt an Soeren Olesen, CEO der STARK Group, berichten wird. Knüppel wird die neue „Zukunftsbauer“-Strategie von STARK Deutschland mit den Schwerpunkten „Starker Partner für Kunden“, „Digitalisierung“ und „Nachhaltigkeit“ fortführen.

Der Marktführer im deutschen Baustoff-Fachhandel mit bekannten Marken wie Raab Karcher, Keramundo und Muffenrohr konnte seine Marktposition in den beiden vergangenen Geschäftsjahren erfolgreich ausbauen und befindet sich klar auf Wachstumskurs.

Mit dem Wechsel von Malo zu Knüppel besteht die Geschäftsführung von STARK Deutschland künftig aus:

Michael Knüppel, CEO/ Vorsitzender der Geschäftsführung (ab 01.01.2021)
Knut Söller, CFO/ Geschäftsführer Finanzen
Timo Kirstein, CSO/ Geschäftsführer Vertrieb
Marc-Oliver Windbacher, CHRO/ Geschäftsführer Personal (ab 01.01.2021)

Malo wird der STARK Group als Senior Advisor weiterhin in beratender Funktion zur Verfügung stehen. In dieser Rolle wird er die strategischen Initiativen der STARK GROUP, mit Unternehmenssitz in Kopenhagen, unterstützen.

Michael Knüppel verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung im Baustoffhandel. Er war seit 2011 Vorstand der BAUKING GmbH für Vertrieb, Marketing und Personalentwicklung. Damit verantwortete er nicht nur die Steuerung aller Vertriebsaktivitäten der Bauking, des damit korrespondierenden Marketings und der Verkaufsförderungsmaßnahmen, sondern auch die Weiterbildung des Personals.

Zuvor war Knüppel als Geschäftsführer der HBZ Holz- und Bauzentren GmbH tätig. Seine Karriere begann Knüppel vor 42 Jahren als Auszubildender im Holz- und Bauzentrum in Iserlohn. Seine Präsidiumsmitgliedschaft im Bundesverband Deutscher Baustoff-Fachhandel, BDB, sowie seine Tätigkeit in acht Beiräten der deutschen Baustoffindustrie belegen seine exzellente Vernetzung in der Branche.

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner