Eurobaustoff Marketing-Tage 2023

Fünf Veranstaltungsorte mit 250 Teilnehmenden

Zu einer Eurobaustoff Erfolgsgeschichte haben sich die vor fünf Jahren ins Leben gerufene Marketing-Tage für die Gesellschafter in den Regionen entwickelt. In diesem Jahr nahmen von Mitte Januar bis Anfang Februar insgesamt rund 250 Marketing-Ansprechpartner aus den Gesellschafterhäusern an den fünf Veranstaltungsorten in Sprockhövel, Leipzig, Hamburg, Augsburg und Bad Homburg teil. Knapp die Hälfte der Teilnehmer besuchte die Marketing-Tage zum ersten Mal. „Wir sind mit der Entwicklung der Marketing-Tage sehr zufrieden und freuen uns über den wachsenden Zuspruch und das durchweg positive Feedback der Teilnehmer, die unsere Veranstaltungsreihe ebenso gerne nutzen, um ihr Netzwerk zu pflegen und auszubauen“, fasste Andreas Friederichs, Bereichsleiter Marketing, im Anschluss zusammen.

Auch für dieses Jahr hatte das Marketing-Team mit Lina Biesterfeldt (Marketingberatung Nord) und Tim Hinkfuß (Marketingberatung Süd) an der Spitze wieder eine informative Mischung aus Neuheiten, Praxisbeispielen und einem Workshop für die Veranstaltungsreihe zusammengestellt. Ein Schwerpunkt bildete dabei das aktuelle Thema „energetische Sanierung“, für das die Marketing-Spezialisten ein eigenes Konzept entwickelt haben. Wohlwissend, dass dieses Thema im Zeichen eines schwächelnden Neubaugeschäfts für die Gesellschafter mit ihrer Sortiments- und Servicekompetenz gute Chancen bietet, um sich im Wettbewerb erfolgreich zu positionieren. Das Thema Artikelwerbung mit dem neuen Beilagen-Konzept und einer digitalen Prospektverteilung stieß besonders im Zeichen steigender Papierpreise auf ein großes Interesse bei den Teilnehmern vor Ort. Neu auf der diesjährigen Agenda stand die „Marketing-Automation“. Mit diesem Konzept soll der Kunde die richtigen Informationen über den richtigen Kommunikationskanal zum richtigen Zeitpunkt erhalten und dem Absender auf diesem Weg bessere Verkaufschancen sichern.

Dauerthema Social Media Marketing

Zu einem Dauerthema der Marketing-Tage hat sich das Thema Social Media Marketing entwickelt. Unter dem Stichwort „Social Commerce“ gab es für die anwesenden Gesellschafter auch in diesem Jahr wieder viel Neues zu erfahren. Positiv bewertete das Team von Andreas Friederichs die Workshops, die sich zum Abschluss des jeweiligen Veranstaltungstages mit dem Thema „Reaktivierung inaktiver Kunden und Neukundengewinnung“ beschäftigten und von den Teilnehmern aktiv und ergebnisorientiert mitgestaltet wurden. Zwischen den Vorträgen erhielten die Teilnehmer immer wieder Gelegenheit, sich über Neuigkeiten aus den weiteren Eurobaustoff Bereichen Einzelhandel, Produktdatenmanagement/Digitalisierung sowie der Handelsmarke Prima, die dieses Jahr mit zahlreichen Aktionen 25-jähriges Jubiläum feiert, zu informieren.

Eurobaustoff Marketingleiter Andreas Friederichs informierte die Gesellschafter über Marketing
Eurobaustoff Marketingleiter Andreas Friederichs informierte die Gesellschafter mit seinem Team bundesweit an fünf Veranstaltungsorten über das Leistungsportfolio im Bereich Marketing. Foto: Eurobaustoff

Anzeige

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner