Mapei startet neue Nachhaltigkeitskampagne

„Bereit für die wichtigste Baustelle“: Nachhaltigkeit als Herausforderung

Mapei beginnt das Jahr 2022 mit einer neuen Kampagne zum Thema Nachhaltigkeit. Die Kampagne läuft unter dem Motto „Bereit für die wichtigste Baustelle“. Die neue Kampagne wird die aktuelle Kampagne „Wir sanieren Deutschland“ ergänzen und die bisherige Kampagne „Freunde fürs Legen“ ablösen. Ab Januar 2022 wird Mapei das Thema Nachhaltigkeit in zahlreichen Marketingaktivitäten wie Anzeigen, einer Sommertour, am Point of Sale, auf der Website oder den Social-Media-Kanälen aufnehmen.

„Nachhaltigkeit ist aktuell die größte und wichtigste Herausforderung für unsere Gesellschaft. Im Speziellen auch, wenn es um nachhaltiges Bauen geht. Allerdings ist es unsere Zielgruppe gewohnt, schwierige Situationen und Herausforderungen zu meistern. Und dank der nachhaltigen Mapei Produkte sind unsere Kunden auch auf diese ,Baustelle‘ bestens vorbereitet“, so Dr. Uwe Gruber, Geschäftsführer Mapei Deutschland.

Foto: Mapei

„Bereit“ steht in dem neuen Slogan insofern dafür, dass Mapei sehr viel auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit vorzuweisen hat und dies in der DNA des Unternehmens verankert ist. Mapei trägt zur Schaffung hochwertiger und langlebiger Gebäude bei, indem das Unternehmen Produkte mit innovativen, recycelten und ultraleichten Rohstoffen herstellt, um den Energieverbrauch zu senken und die Emission von flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) sehr gering zu halten. MAPEI bietet zudem ein breites Spektrum an emissionsarmen Produkten mit diversen Nachweisen für die Anforderungen der jeweiligen Länder. Mit seinen Umweltproduktdeklarationen (EPD) und seiner Lebenszyklusanalyse (LCA) liefert MAPEI zudem wichtige Informationen für Planer und Architekten zur Realisierung nachhaltiger Gebäude.

„Die wichtigste Baustelle“ bezeichnet die Baustellen der Mapei Kunden, aber auch nachhaltige Themen insgesamt, die Teil des aktiven Unternehmensgeschehens sind. Hierzu gehört neben den Mapei Produkten und Gebäuden zum Beispiel die Förderung und Weiterentwicklung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern inklusive auf die Zukunft ausgerichtete Arbeitsplätze.  Auch das Wahrnehmen von sozialer Verantwortung durch entsprechende Projekte und Aufgaben, Fortsetzen der digitalen Strategie, Intensivieren der Customer Journey, Auswahl der Lieferanten und Speditionen sowie zukünftige Investitionen in Standorte zählen zu den Schwerpunktthemen. Nachhaltigkeit basiert bei Mapei auf drei Säulen: soziale, umweltbezogene sowie ökonomische Nachhaltigkeit. Diese drei Dimensionen sollen eine dynamische Balance bilden.

Somit in der neuen Kampagne das, was für die Mapei Produkte gilt, auf alle übertragen, die diese Produkte kaufen und anwenden. Gleichzeitig wird die Qualität der Produkte und der Arbeit auf der Baustelle, aber auch die Ehre aller Bauenden angesprochen. Mapei will hierbei nicht belehren, sondern selbstbewusst vorangehen. Da Mapei bezüglich nachhaltigen Handelns bereits vorbildlich vorangeht, ist das Unternehmen besten aufgestellt und im wahrsten Sinne des Wortes bereit für die wichtigste Baustelle.

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner