Aktuelle Informationen aus der Keramik- und Zubehör-Branche

Mapei Best Project Award 2019

Erneut mehr Teilnehmer und Nominierungen

Mapei hat 2019 zum dritten Mal ihren Best Project Award ausgelobt und damit enorme Resonanz bei den Kunden gefunden: 46 Einreichungen davon 40 nominierte Referenzen, das sind gegenüber dem Vorjahr drei Nominierungen mehr. Die 12 daraus gekürten Gewinner werden wieder als exklusive Monatsmotive des Mapei Kalenders 2020 durchs Jahr begleiten.

Nach dem erfolgreichen Start der Aktion Mapei Best Project Award im Jahr 2017 initiierte Mapei in diesem Jahr bereits die dritte Auflage des Wettbewerbs – erneut mit einer wachsenden Zahl an Teilnehmern und Nominierungen. Gesucht wurden wieder Vorzeigeprojekte für gelungene bauliche Lösungen und innovative Ideen mit Mapei Systemprodukten. Insgesamt 46 Referenzen wurden auf der Best Project Award Website von Mapei von Kunden in den fünf Kategorien Keramik und Naturstein, Fußboden und Parkett, Baustoffe, Industriefußböden sowie Beton angemeldet, um begutachtet und bewertet zu werden. Die Mapei Jury nominierte 40 der eingereichten Projekte für die Mapei Facebook-Aktion. Hier galt es für die Nominierten, möglichst viele Sympathiepunkte zu sammeln und „Likes“ zu generieren, um schließlich als einer der 12 Gewinner aus der Nominierung hervorzugehen. 2019 teilen sich die 12 Trophäen auf die Kategorien Keramik und Naturstein sowie Fußbodentechnik und Parkett auf.

Der Wettbewerb Mapei Best Project Award basiert auf der Idee, herausragende Projekte und Baulösungen von Kunden ins Rampenlicht zu rücken und ihnen jede Menge Publicity zu geben. Dafür werden die 12 Gewinner-Projekte u.a. von einem Objektfotografen professionell in Szene gesetzt, um als Monatsmotive des Mapei Jahreskalenders durchs Jahr 2020 zu begleiten. Neben der medialen Präsenz in ausgewählten Fachzeitschriften bietet sich das exklusiv erworbene „Nominated“-Siegel den nominierten Betrieben zur Nutzung für diverse eigene werbewirksame Marketing- und Presseaktivitäten an, etwa als E-Mailsignatur, als „Logo“ auf der eigenen Website und auch anderen Social Media Seiten oder als Kennzeichnung in Newslettern und bei Werbeaktionen.

Erneut mehr Einreichungen, tolle Referenzen und perfekte Ausführungen machen die enorme Bandbreite an Projekten und Baulösungen deutlich, die mit Mapei Produkten realisiert werden können. Sie zeigen die breitaufgestellte Baukompetenz und machen Nutzern den konsequenten Systemgedanken anwendungsbezogen nachvollziehbar. Alle Referenzen werden auf der Mapei Website als Vorzeigeobjekte für hervorragende handwerkliche Leistungen vorgestellt. Der Best Project Award wird auch 2020 wieder stattfinden. Neuerungen zum Wettbewerb werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

Gewinner des Best Project Awards 2019

Kategorie Keramik & Naturstein

  • ProCredit Academy Fürth, Mosaik Bau und Handel
  • Villa Wiesbaden, Ströhmann Steindesign GmbH
  • Strandhaus Sylt, Feldbusch Natursteine
  • Privathaus auf dem Härtsfeld, Illenberger Steinmetz GmbH

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.