Mapei Academy Autokino Tour 2020

Autokino-Format ermöglicht Live-Schulungen

Mapei hat das Autokino als Schulungs-Event entdeckt: Der vor fast 60 Jahren von Amerika nach Deutschland übergeschwappte Kult diente als Vorlage für das neue Mapei Produkttrainingsformat. Das wohl einzigartige Schulungsformat ermöglichte einer größeren Anzahl von Verarbeitern trotz Corona-Schutzbestimmungen die Teilnahme an Live-Produktpräsentationen der Mapei Academy.

Die COVID-19-Pandemie hat das bisherige Live-Schulungsgeschehen der Mapei Academy verändert – doch Krisenzeiten machen auch erfinderisch. In kürzester Zeit wurde von Mapei ein Corona-taugliches Schulungsformat in Zusammenarbeit mit verschiedenen Handelspartnern vor Ort geplant und umgesetzt: Unter Einhaltung der notwendigen Sicherheitsvorgaben und Verhaltensregeln wurden die Firmenparkplätze der teilnehmenden Handelshäuser in Entertainment-Arenen umfunktioniert. Produkttraining ganz nah und doch auf sicherer Distanz, inklusive Fingerfood und Popcorn, das direkt an die Autos gebracht wurde, und je nach Standort mit einem zusätzlichen Rahmenprogramm.

Unvergessliche Autokino-Atmosphäre

Die Teilnehmer konnten sich über ein kinoreifes Schulungsprogramm freuen, das über das übliche Trainingsprogramm hinausging und von den Mapei Technikern unterhaltsam dargeboten wurde. Unter dem übergreifenden Motto „Schnelle, kraftvolle und leichte Baustellenlösungen – von Profis für Profis“ wurden im Bereich Fußbodentechnik und Parkett die drei neuen Mapei Linien vorgestellt: Planitex Hybrid-Spachtelmassen, TX-Textilkleber & die Parkettklebstoffe der S-Klasse. Der Keramik-Bereich fokussierte sich auf die Neuprodukte Planitop Fast 330, Mapeflex MS 45, Ultralite S1 und Keracolor Plus. Die Schulungen, wie immer gespickt mit zahlreichen Anwender-Tipps und aufgelockert durch ansprechende Verarbeitungs-Videos, inmitten einer unvergesslichen Autokino-Atmosphäre, wurden von den Teilnehmern sowie Handelshäusern begeistert angenommen und entsprechend positiv kommentiert.

Ein solches Format lebt von partnerschaftlichen Allianzen und genau diese Beziehungen zwischen Mapei und den Handelshäusern haben maßgeblich zum Erfolg der Autokino-Tour beigetragen.  Mit dabei waren im Bereich Fußbodentechnik/Parkett sechs Jordan Großhandelshäuser – Frankfurt, Hannover, München, Berlin, Ravensburg und Stuttgart – sowie im Bereich Keramik/Naturstein die Firmen Fliesen Lehman in Bautzen und Fliesen Fischer in Neunkirchen a. Sand. Die Begeisterung auf allen Seiten hat dazu geführt, dass Mapei eine Fortsetzung der Autokino-Tour 2021 planen wird und noch mehr Teilnehmer für Produkttrainings in einer solchen Atmosphäre begeistern möchte.

Autokino Tour Jordan Bietigheim: Maik Evers (links), Leiter Technischer Service und Markus Lesinski (rechts), Anwendungstechniker. Foto: Mapei

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner