Kerasmatisch 2019: Veranstaltungen von Tile of Spain

Exklusive Tile of Spain-RoadShow macht mit hochkarätigen Rednern in Berlin, Stuttgart und Frankfurt halt

Unter dem Namen „Kerasmatisch“ lädt Tile of Spain auch in diesem Jahr Architekten, Planer und Fachleute aus Handel und Handwerk zu seinen exklusiven Veranstaltungen ein. Im Herbst 2019 macht die etablierte RoadShow gleich in drei großen deutschen Städten halt. Neben Berlin und Stuttgart darf sich auch Frankfurt auf hochkarätige Referenten sowie ausgewählte Hersteller spanischer Architekturkeramik freuen. Vor Ort stellen unter anderem Azteca, Azulev, Ceracasa, Cevica, Dune Ceramica, Greco Gres, Inalco, Levantina, Living Ceramics, Navarti, Peronda, Porcelanosa, Saloni, Small Size und Todagres ihre Messeneuheiten vor.

Die Veranstaltungen finden am 22. Oktober 2019 (Berlin), am 24. Oktober 2019 (Stuttgart) und am 28. November 2019 (Frankfurt) statt.

Im Rahmen der Ausstellungen aktueller Fliesenkollektionen gewähren renommierte Architekten wie beispielsweise Oliver Franz Schmidt von El Equipo Creativo, Barcelona und Amandus Sattler von Allmann, Sattler, Wappner Architekten München, einen Schulterblick in ihre Arbeiten. So ist der Vortrag von Sattler, der auch Präsidiumsmitglied des DGNB (Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen) ist, ebenso anregend wie impulsgebend. Zeigt er doch anhand konkreter Referenzen, dass nachhaltig konzipierte Bauprojekte auch zu nachhaltigem Wirtschaften und Konsumieren anregen können.

Beinahe schon Tradition ist die Verlosung einer Reise für zwei Personen zur Fliesenfachmesse Cevisama in Valencia. Die Cevisama 2020 ist der beste Ort, um sich von der innovativen Design-Vielfalt der spanischen Fliesenhersteller inspirieren zu lassen.

Alle Informationen sowie das Anmeldeformular zu den verschiedenen Veranstaltungen gibt es hier.  http://kerasmatisch.tileofspain.de/

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner