Karl Dahm Handwerkertage 2022 abgesagt

Corona macht erneut einen Strich durch die Planungen

Die Karl Dahm Handwerkertage sind seit vielen Jahren eine etablierte Veranstaltung, die sich ganz dem Austausch und der Kommunikation unter Kollegen und Freunden sowie zwischen Lieferanten und Kunden widmet. Trotz Entwurf eines Hygiene- und Sicherheitskonzepts und der Einhaltung aller Anforderungen und Regeln, die die Pandemie auferlegt hat, sieht die Firma Karl Dahm die Durchführung der Handwerkertage dieses Jahr dennoch als nicht durchführbar an, heißt es dazu in einer Presseinformation des Unternehmens. Dazu kommt die Belastung der Maskenpflicht, die einen freien und unkomplizierten Austausch und eine reibungslose Kommunikation erschweren.

Am 28.-29. April 2023 sind die nächsten Handwerkertage geplant – und dann hoffentlich so frei und ohne einschränkende Hygienemaßnahmen. Als kleines Trostpflaster hat das Unternehmen aber seine Frühjahrsaktion sowie eine kleine Fliesenleger-Survival-Box für seine Kunden aufgelegt.

Weitere Infos hier: Frühjahrsaktion online und Karl Dahm Survival Box.

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner