Foto: Karl Dahm

Karl Dahm: Bayern2goBox statt Handwerkertage

Verkaufs- und Instagram-Aktion bei Karl Dahm für Handwerker

Karl Dahm musste seine diesjährigen Handwerkertage wie schon 2020 leider auch 2021 absagen. Um dennoch ein kleines Stückchen Bayern zu seinen Kunden nach Hause in die ganze Welt bringen, und damit die Zeit bis zum nächsten Wiedersehen nicht ganz so schwer fällt, erhält jeder der aktuell bei Karl Dahm bestellt (und zwar nur, solange der Vorrat reicht) zu seiner Bestellung einen original Karl Dahm Hydroschwamm und eine Original #Bayern2Go Box (ab 250€ netto Bestellwert). Dieses Set besteht aus einer praktischen, wiederverwendbaren Brotzeitbox von Karl Dahm, einer FFP2 Schutzmaske, einem original Wiesn Gluppal „G´sund bleim“ – was übersetzt bedeutet: Bleibt alle gesund! – , einer Bayerischen Brotzeit (mit Weisswürsten, Brezel, Senf und Radieschen) sowie einem Aufkleber #HeldderBaustelle.

Foto: Karl Dahm

Jugend für Handwerksberufe begeistern: #HeldderBaustelle

Die Mission der Instagram-Aktion #HeldderBaustelle: Begeisterung, Leidenschaft und Wertschätzung für das Handwerk schaffen. Das Ziel ist es, den Handwerksberufen die Wertschätzung und Anerkennung zurückzugeben, gleichzeitig aber auch die Jugend für diese Berufe zu begeistern. Denn Handwerksberufe erfordern Kreativität, Feingefühl, Geschick und sind unentbehrlich. Zusammen soll das Handwerk zu neuem Leben erweckt und die Leidenschaft für das Handwerk geteilt werden. Und so funktioniert es: Einfach @heldderbaustelle #heldderbaustelle unter den eigenen Projekten markieren und Karl Dahm repostet die Erfolgserlebnisse.

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner