Interview mit Marco Lieschewski von Natucer

Marco Lieschewski, Handeslvertreter von Natucer, erläutert im Gespräch mit 1200Grad die Vorzüge des kleinen, aber feinen spanischen Herstellers von stranggepresstem Material. Das Unternehmen führt ein breit aufgestelltes Proggramm, das nicht nur aus traditionellen Spaltplatten und Formstücken für den Schwimmbadbau besteht, sondern auch handgefertigten Serien sowie aus dekorativer Ware für den Wohnbereich. Natucer ergänzt die eigene Kollektion mit zugekauften Feinsteinzeugfliesen, verkauft das eigene Material aber auch an Fremdunternehmen. Für Kunden lassen sich auf Wunsch auch individuelle Serien ab 1000 qm fertigen.

Anzeige