Modulare Einbausysteme für Bäder, Fassaden, Küchen und Außenmodule

Effiziente Fertigteiltechnologie von Porcelanosa bietet neue Möglichkeiten

Alle Beiträge über Fliesen im Überblick.

Die Porcelanosa-Gruppe entwickelt Lösungen für Hotels, Wohnhäuser und den Gesundheitssektor durch ein industrialisiertes Bausystem mit vorgefertigten Modulen. Diese Bauweise hat in den letzten Jahren dank neuer Materialien und modernster Technologien erhebliche Fortschritte gemacht. Das spanische Unternehmen engagiert sich stark in diesem Bereich, bietet ein wachsendes Sortiment an Badlösungen und betont die Vorteile wie optimale Oberflächen, Kostenkontrolle und verkürzte Bauzeiten.

Porcelanosa sieht eindeutig eine steigende Nachfrage in diesem Segment. In Ländern wie Schweden, Finnland und Norwegen werden bereits 4,5 % der Wohnungen mit dieser Technik gebaut.

Butech, ein Unternehmen der Porcelanosa-Gruppe, hat sich auf die Anwendung dieser Technik spezialisiert und verbessert technische Leistungen, Energieeffizienz im Wohnungsbau, Bauzeiten und Kostenkontrolle. Darüber hinaus ermöglichen die von Porcelanosa hergestellten Produkte individuelle Gestaltung von Oberflächen und Qualitäten.

Für das industrialisierte Bauen sprechen vielerlei Gründe: der Wegfall von Materiallagerung, der hohe Qualitätsstandard, die Zeitersparnis bei der Installation vor Ort ohne Gerüste und hochspezialisiertes Personal. Bauelemente wie Wände, Böden, Zubehör, Elektroinstallationen und Möbel werden im Werk hergestellt und anschließend fertig eingebaut transportiert.

Industrialisierte Badmodule eignen sich besonders für Wohnblocks mit einheitlichem Design in jeder Wohnung, was Zeit und Kosten spart. Auch im Hotelbau sowie in Krankenhäusern, Einkaufszentren, öffentlichen Räumen und Bürogebäuden erfreut sich diese Bauweise wachsender Beliebtheit.

Bei der nächsten Cevisama wird es wieder einen eigenen Bereich für industrialisiertes Bauen geben, wo Beispiele von einfachen Blöcken bis hin zu leistungsstarken Einfamilienhäusern präsentiert werden.

Alle modularen Lösungen von Porcelanosa finden Sie hier

Anzeige