Heinz A. Stiege verlässt die 1A Bauchemie

Im Jahr 2002 gründete Heinz Stiege die 1A Bauchemie in Potsdam

Im Jahre 2002 gründete Heinz Stiege die 1A Bauchemie in Potsdam. Eine Firma für den Vertrieb von bauchemischen Produkten für den Fliesenleger. Durch Stieges Sachverstand, konnte sich die 1A schnell einen festen Platz im Marktumfeld, sowohl bei den Fliesenlegern selbst als auch im Handel, sichern.

Über 20 Jahre führte Heinz Stiege das Unternehmen sicher und profitabel. Dank der kompetenten und authentischen Art des Gründers sind viele Kunden der ersten Stunde noch heute feste Partner der 1A, teils schon in zweiter Generation.

Stiege veräußerte seine Firmenanteile bereits 2021, blieb der 1A Bauchemie aber weiter, erst als Geschäftsführer und dann als Berater, verbunden. Diese Zäsur in der Firmenhistorie nutzte die 1A für einen kompletten Relaunch der Marke und des Geschäftsmodells, hin zu einem modernen und digitalen Player in der Bauchemie, mit eigenem Online-Shop.

Der Change wird seit März 2021 durch den neuen Geschäftsführer Thomas Müller voran getrieben, der seit über 20 Jahren Unternehmen beim Wandel, hin zu digitalen Geschäftsmodellen, unterstützt.

Heinz A. Stiege verlässt das Unternehmen Ende Juli 2023. Die Betreuung seiner Kunden wird Tania Block, Leiterin Telesales, übernehmen.

Anzeige

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner