Autokino Fiandre Frankfurt Foto: Firma

Großes Kino bei Fiandre und Partnern

Neu dazugekommen: Sopro und Vola

Nach der erfolgreichen Eventpremiere „Drive-In im Airport-Hangar in Mühlheim an der Ruhr (wir berichteten hier auf 1200GRAD) initierte die Kooperation der Firmen Dallmer, Laufen, Kreon und Fiandre einen zweiten Autokino-Event für Architekten.

Mit Sopro (Bauchemie) und Vola (Armaturen) bekamen die Veranstalter in  Neuisenburg/Gravenbruch bei Frankfurt Verstärkung . Die veranstaltenden Unternehmen stellen sich ihrem Kinopublikum in informativen Spots in den Vorfilmen vor.

Am 2.  September 2020 stellten sich 500 Teilnehmer in 230 PKWs auf, um sich vom Kinofilm „Das perfekte Geheimnis“ von Bora Dagtekin mit einer Komödie und Popcorn sowie Getränken unterhalten zu lassen.

Nach den Events in Nordrhein-Westfalen und  Frankfurt steht für den 17.November ein dritter Autokinotermin im Raum Stuttgart auf dem Programm.

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner