Giuseppe Mussini, CEO Panaria Ceramica. Foto: Panariagroup

Giuseppe Mussini – CEO von Panaria – verstorben

Die italienische Keramikwelt verliert eine führende Persönlichkeit

Am 15. September 2020 ist Giuseppe Mussini, Vorstandsvorsitzender der Ceramica Panaria, nach langer Krankheit im Alter von 57 Jahren verstorben.

2004 hatte Giuseppe Mussini die Leitung der Marke Panaria Ceramica als Vorstandsvorsitzender von Vater Giuliano übernommen, nachdem er bereits als Direktor die Geschicke des Unternehmens gelenkt hatte.

Gleichzeitig war 2004 das Jahr, in dem der von der Familie Mussini gegründete Keramikriese Panariagroup zum ersten Mal an der Börse notiert war.

Mit der Wirtschafts- und Finanzkrise 2008/2011 und dem Erdbeben im Mai 2012 hat Giuseppe Mussini das Unternehmen durch zwei einschneidende Ereignisse geführt. Der Firmensitz von Panaria in Finale Emilia war vom Erdbeben betroffen. Es gelang damals innerhalb von zweiJahren den neuen Firmensitz im Dezember 2014 einzuweihen.

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner