Marc Dobro neuer Geschäftsführer für Grohe in DACH

Vorgänger A. Zeeh setzt beruflichen Weg außerhalb des Unternehmens fort

Alexander Zeeh alter Geschäftsführer bei Grohe DACH
Alexander Zeeh. Foto: Grohe

Wie das Unternehmen Ende Februar bekannt gegeben hat, wird Marc Dobro mit Wirkung zum 20. Februar 2023 neuer Geschäftsführer der Grohe Deutschland Vertriebs GmbH. Er folgt auf Alexander Zeeh, der sich nach dreieinhalb Jahren dazu entschieden hat, seinen beruflichen Weg außerhalb des Unternehmens fortzusetzen.

„In einer Zeit, die durch die Corona-Pandemie und zuletzt den Ukraine-Krieg stark beeinflusst wurde, ist es Alexander Zeeh trotz dieser Umstände gelungen, die Marke Grohe weiter zu stärken und die Umgestaltung unseres Geschäfts in den DACH-Märkten im Einklang mit unserer Lixil-Strategie voranzutreiben.“, kommentiert Jonas Brennwald, Leader, Lixil Emena. „Ich freue mich, dass wir mit Marc Dobro die Nachfolge von Alexander Zeeh intern besetzen konnten. Dank seiner Erfahrungen im Unternehmen und auch in unserer Branche wird Marc unser Geschäft in der DACH Region weiter vorantreiben können“, fügt Brennwald hinzu.

Marc Dobro ist seit 2013 im Unternehmen und war zuletzt für Suru, dem Geschäftsbereich für Wasserschadenprävention (u. a. Grohe Sense und Sense Guard) verantwortlich. Zuvor bekleidete er verschiedene Positionen innerhalb LIXIL, in denen er seit 2014 u. a. regelmäßig enge Schnittstellen zu der Marke Grohe gehabt hat.

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!


GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner