Florim eröffnete den neuen Flagship Store in New York City

Ein 6.000 Quadratmeter großer Raum an der 5th Avenue

Der neue Florim Flagship Store liegt an der 5th Avenue, im Herzen von Manhattan und nur zwei Blocks vom Empire State Building entfernt. Das Unternehmen, das seit 2015 mit einem Showroom in der Madison Avenue in New York vertreten ist, ist in die Fifth Avenue im NoMad-Viertel umgezogen, wo die Energie des Downtown auf die Eleganz des Uptown trifft.

Die gläserne Schaufensterfront des Flaggschiffs befindet sich im zweiten Stock der 277 Fifth Avenue mit einem eigenen Lobby-Eingang im ersten Stock, in dem sich der prestigeträchtige Wolkenkratzer des Architekten Rafael Viñoly befindet, der mit einer Höhe von über 3,5 Metern einen Panoramablick auf die Skyline von Manhattan bietet. Der Ausstellungsraum erstreckt sich über eine Fläche von 6.000 Quadratmetern, von denen beeindruckende 5.600 Quadratmeter auf zwei Seiten – Fifth Ave und 30th St – verglast sind und sich über zwei Etagen erstrecken.

Die Räume wurden von Florim im Einklang mit den anderen Flagship Stores gestaltet, und die großen Porzellanoberflächen bedecken mehrere Wohn- und Geschäftsräume und zeigen Schönheit, Funktionalität und Vielseitigkeit. Fußböden, Wände, Badezimmer- und Küchenarbeitsplatten, Tische, Kamine, dreidimensionale Elemente, Deckeninstallationen und hinterlüftete Fassadensysteme sind nur einige der Anwendungslösungen, die angeboten werden.

Die gläserne Fassade bietet auch von außen einen weiten Blick auf den Ausstellungsraum, die Florim-Platten sind sowohl von der 5th Ave als auch von der 30th St. aus zu sehen. An der großen Eröffnungsveranstaltung im November nahmen auch der italienische Konsul Cesare Bieller, ein Vertreter der ICE – Italian Trade Agency of New York und der NKBA – National Kitchen and Bath Association teil.

Anzeige