Fliesen-Nationalmannschaft in Blanke Mehrwertstatt

Vorbereitung auf Weltmeisterschaft in Südtirol

Im August hat sich bei Blanke Systems in Iserlohn hoher Besuch angekündigt: Vom 22. bis 26. August wird die Fliesen-Nationalmannschaft zum Training für die Weltmeisterschaft anwesend sein. Blanke Systems öffnet in diesem Zeitraum die Türen des Schulungszentrums, der Blanke Mehrwertstatt , für Besucher und möchte insbesondere junge Menschen vom Handwerk begeistern. Die amtierenden Fliesen-Weltmeister stehen für offene Gespräche, Fragen und einen Austausch für die Gäste bereit.

Yannick Schlachter und Tim Welberg (v.r.) bei der Europameisterschaft in Graz 2021. Foto: WorldSkills Germany
Yannick Schlachter und Tim Welberg (v.r.) bei der Europameisterschaft in Graz 2021. Foto: WorldSkills Germany

Im Trainingslager wird der Fliesen-Nationalmannschaft keine allzu leichte Aufgabe gestellt. Während Ihres Aufenthalts bei Blanke Systems in Iserlohn Stenglingsen wird das Team eine Duschkoje bauen und mit einer Duschrinne sowie einem Fußbodenheizungssystem von Blanke Systems ausstatten. Geschäftsführer Peter Blanke sieht dem Event schon mit großer Freude entgegen: „Wir unterstützen die Fliesen-Nationalmannschaft schon seit längerem und freuen uns sehr, dass Sie unsere  Mehrwertstatt als Trainingsort nutzen werden. Das Team ist ein besonderes Aushängeschild für überzeugendes Handwerk und kann junge Menschen für den Beruf des Fliesenlegers begeistern.“ Gerade deshalb möchte Blanke Systems den Besuch nutzen, um insbesondere jungen Menschen das Fliesenhandwerk näher zu bringen. Schüler und Interessierte sollen einen Einblick in die vielfältige Arbeit eines Fliesenlegers bekommen und auch mit den Teammitgliedern ins Gespräch kommen. Mit dabei sein wird auch Yannic Schlachter. Der amtierende Europameister hat sich bereits im Februar für die Weltmeisterschaft in Shanghai, die „WorldSkills 2022“, qualifiziert.

Im November finden in Bozen (Südtirol) die „WorldSkills 2022“ statt – die Berufsweltmeisterschaften des Bauhandwerks. Die Nationalmannschaft der Fliesenleger geht dann mit ihrem Besten an den Start: Yannic Schlachter vom Team Germany will den Weltmeistertitel verteidigen, den die Fliesenleger 2019 in Kasan/Russland holten. Der amtierende Europameister hatte sich Ende Februar als WM-Teilnehmer qualifiziert und wird Deutschland in Italien vertreten.

Die BLANKE MEHRWERTSTATT wird zum Trainingslager für die Fliesen-Nationalmannschaft. Foto: Blanke Systems
Die Blanke Mehrwertstatt wird zum Trainingslager für die Fliesen-Nationalmannschaft. Foto: Blanke Systems

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner