Engers präsentiert sein neues Ideenbuch

Engers stell auch in diesem Jahr wieder vier Keramikneuheiten vor – und zeigt in der Gold Edition des Ideenbuchs 2017, was die Designer bei der Entwicklung jeder einzelnen Linie bewegt hat.

Beispielsweise bei der Gestaltung der Kollektion Double Impact im XLiving Format 33x 100cm: der grobe Industrial-Look wird zum Zitat aus einer längst vergangenen Zeit. Ebenfalls im Großformat, aber auch in einer klassischen 30x60cm Variante, sorgt die Linie Silence für stillvolle Stille, während die Serie Illusion durch 3D-Effekte die Blicke auf sich zieht. Wie in jedem Jahr stellt Engers mit der Kollektion Level 2 ein Multitalent vor, das zahlreiche Kombinations- und Einsatzmöglichkeiten bietet.

„Wir freuen uns nicht nur, wenn wir Menschen mit unserer eigenen Kreativität begeistern können, wir möchten auch, das Kunden und Händler selbst kreativ werden und gestalten, kombinieren und ihre eigenen Ideen umsetzen“, erklärt Engers-Marketingleiter Michael Pander, „unser neues Ideenbuch soll dabei eine Quelle der Inspiration sein und zeigen, das sich mit unseren Kollektion jeder Wohntraum realisieren lässt.“

Aus diesem Grunde umfasst das Ideenbuch in diesem Jahr noch mehr Gestaltungsmöglichkeiten in Form von aufwändigen Architekturskizzen, die den Händler bei der Einrichtung von Kojen auf ihren Verkaufsflächen unterstützen. Vom klassischen Bad bis hin zum außergewöhnlichen Designraum, der mit Formen spielt und bekannte Muster aufbricht, reichen dabei die Kreativansätze.

Anzeige