Effizienter und innovativer Heizkomfort

Elektrische Boden- und Wandheizung ist einfach zu installieren und kostengünstig im Betrieb

Alle Beiträge über PP Schlüter-Systems im Überblick.

Mit einer Aufbauhöhe ab nur 5,5 Millimetern ist die elektrische Boden- und Wandheizung Schlüter-Ditra-Heat-E nahezu überall dort eine Lösung, wo Flächen gezielt schnell erwärmt werden sollen.
Ob als Komfortheizung in bestimmten Zonen als sekundäre Wärmequelle oder – beispielsweise in Niedrigenergiehäusern – als vollwertiges Heizsystem: Da die Heizkabel unmittelbar unter dem Fliesenbelag liegen, kommt die Wärme spürbar schnell an. In nur 15 Minuten wird die Oberfläche so um ca. 4 Grad Celsius erwärmt. Auf diese Weise arbeitet das System besonders energieeffizient und eignet sich so sehr gut für den Betrieb mit regenerativen Energiequellen.

Dank ihrer geringen Aufbauhöhe sorgt Ditra-Heat-E spürbar und schnell für angenehme Wärme.Foto: Schlüter-Systems
Dank ihrer geringen Aufbauhöhe sorgt Ditra-Heat-E spürbar und schnell für angenehme Wärme. Foto: Schlüter-Systems

Spezialist für gut gedämmte Räume

Insbesondere in gut gedämmten und besonders energieeffizienten Häusern kann Ditra-Heat-E auch als vollwertige Heizlösung zum Einsatz kommen. Speziell für diesen Gebäudetyp hat Schlüter-Systems das neue, grüne Heizkabel Ditra-Heat-E-CHC entwickelt. Mit einer verringerten Leistung von 7,5 W/m erzeugt es weniger Stromverbrauchsspitzen.

 

Verlegt werden die Heizkabel schnell und unkompliziert in der Ditra-Heat-Entkopplungsmatte. Sie dient gleichzeitig als sichere Abdichtungs- und Entkopplungsschicht unter dem Fliesenbelag, so dass die elektrische Boden- und Wandheizung auch im Duschbereich für Wohlfühlwärme sorgen kann. Ditra-Heat-Duo sorgt mit einem zusätzlichen Vlies für Extrakomfort, indem die Trittschalldämmung erhöht und die Wärme noch konsequenter an die Oberfläche geleitet wird.
Alle Informationen bietet die Schlüter-Internetseite.

Anzeige