Aktuelle Informationen aus der Keramik- und Zubehör-Branche

Der VDF auf der Cevisama

Der Bundesverband der Deutschen Fliesenfachhändler e.V. besuchte auch in diesem Jahr mit einer Delegation seiner Fliesenfachhändler die Cevisama 2017 in Valencia.

Der VDF folgte einer Einladung des spanischen Herstellerverbandes ASCER ,der gemeinsam mit dem Spanischen Handelskammer aus Düsseldorf ein sehr abwechslungsreiches und gastfreundliches Besuchs- und Besprechungsprogramm organisierte.

Die beiden Vorstände der ASCER und des VDF, unter der Führung der Vorstandsvorsitzenden Isidro Zarsoso und Michael Zink, nutzen den Messetermin zu einer Besprechung, um die zukünftige Zusammenarbeit zu intensivieren.

Für den VDF ist als Fazit von besonderer Bedeutung, dass die spanischen Fliesenhersteller das VDF-EUF Konzept einer Europäischen Standardisierung von „Artikelstamm- und Fotodaten“ sowie einer Reduzierung des Paketgewichtes aktiv umsetzen werden. So ist eine Datenbank mit allen Artikel und Fotodaten in Arbeit, auf die der Deutsche Fachhandel online zugreifen kann. Dies ist eine wesentliche Arbeitserleichterung für den Handel und das Handwerk sowie die Voraussetzung für die digitale Marktansprache.

Darüber hinaus wurden Marktdaten diskutiert und gemeinsame Marketing und PR- Aktivitäten angedacht, die Teil des Zukunftsprojektes „Fliesenbranche 2025“ des VDF und der EUF sind.

Der Vorstand der ASCER wird auf Einladung des VDF im Gegenzug an der Mitgliederversammlung des VDF am 15./16. März in Berlin teilnehmen (wir werden berichten).

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.